Ticket Hotline: 07141-934545
Online Tickets: Central Union
Like us:

Vorschau

Die Vorschau auf das Programm der Kinowoche vom Do. 24.01.2019 - Mi. 30.01.2019 ist erst ab Montagabend verfügbar.

Chaos im Netz 3D

(RALPH BREAKS THE INTERNET)
  • Kinderkino
  • Bundesstart
close
Chaos im Netz
Frei ab 6 Jahren 1. Woche
ca. 113min.

Genre: Animation
Regie: Rich Moore & Phil Johnston

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Nach einem unglücklichen Unfall stürzen sich Ralph und seine quirlige Freundin Vanellope ins Internet, um dort nach einem wichtigen Ersatzteil für Vanellopes Videospiel zu suchen. Dabei schauen sie nicht nur hinter die Kulissen des World Wide Webs, sondern begegnen auch allerhand schrägen Figuren, die es nicht immer gut mit unseren liebenswerten Helden meinen. Und wo sollen sie überhaupt in dieser unübersichtlichen und sich ständig verändernden Welt mit ihrer Suche anfangen? Gänzlich unerfahren im Umgang mit dem Surfen im Netz richten die beiden innerhalb kürzester Zeit im Internet völliges Chaos an…

 


Ajaxloader

Spielplan

Do, 24.01
Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Mo, 28.01
Di, 29.01
Mi, 30.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2
Barriere frei: Barriere frei mit Grea & Startks!

25 Jahre: Schindlers Liste

(Schindler's List)
  • Sondervorstellung
Prädikat: besonders wertvoll
close
25 Jahre: Schindlers Liste
Frei ab 12 Jahren in Begleitung eines Elternteils ab 6 Jahre!
1. Woche
ca. 191min.

Genre: Drama
Regie: Steven Spielberg
Besetzung: Liam Neeson, Ben Kingsley, Ralph Fiennes, Caroline Goodall, Jonathan Sagalle

Inhalt

  • Details
  • Bilder

 1939: Mithilfe jüdischen Kapitals gelingt es dem cleveren Geschäftsmann Oskar Schindler (Liam Neeson), in Krakau eine enteignete Emailfabrik zu kaufen, die fortan Feldgeschirr für den sich anbahnenden Krieg herstellt. Um seinen Profit zu maximieren, setzt er äußerst preiswerte jüdische Arbeitskräfte aus dem Krakauer Getto ein, die ihm auf Grund der kriegswichtigen Güter, die seine Fabrik produziert, zugestanden werden. Schindler versteht es, zu repräsentieren und Geschäftskontakte zu knüpfen, ist aber in Verwaltungs- und Koordinationsaufgaben auf seinen versierten Buchhalter Itzhak Stern (Ben Kingsley) angewiesen. In Kooperation ihrer Talente entwickelt sich die Emailfabrik zu einem florierenden Unternehmen, welches immer mehr Arbeitskräfte benötigt. Stern, dem in Personalfragen freie Hand gelassen wird, nutzt dies um möglichst viele Juden, zumeist denen, die aufgrund ihrer akademischen oder künstlerischen Vergangenheit oder einer Behinderung für die Industriearbeit nicht in Frage kämen, einen Arbeitsplatz in der Fabrik zu verschaffen. 1943 werden die Überlebenden des Krakauer Gettos in das Arbeitslager Krakau- Plaszów überführt. Hier erlebt Schindler mit, wie die Insassen auf unmenschliche Art und Weise behandelt werden, wie Wachsoldaten willkürlich Menschen erschießen. Dann soll auch dieses Lager geschlossen und die noch lebenden Juden zur Liquidierung nach Auschwitz gebracht werden. Schindler jedoch setzt alles daran, dies zu verhindern. 

Ajaxloader

Spielplan

So, 27.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Sneak Preview

  • Sneak Preview
close
Sneak Preview
Frei ab 16 Jahren 113. Woche

Inhalt

  • Details
  • Bilder
Sneak Preview: Schnuppern Sie in einen Film lange vor dem offiziellen Bundesstart - am Spardägle!

Neue Soundanlage im Union Theater Kino 1: Fr. 16.12. - 20.00 Uhr

Quantum Logic Immersion (QLI) erweitert normale Stereo-, 5.1, oder 7.1 Mischungen mittels einer digitalen Matrix und intelligenter Algorithmen in naturgetreuen, dreidimensionalen Raumklang.

Dialoge, Geräusche und Instrumente werden in der Mischung identifiziert und wie in der realen Welt dreidimensional wiedergegeben. Durch die größere Anzahl von Lautsprechern sowie der zusätzlichen Höhendimension kann der Filmton erweitert und optimal an den visuellen Eindruck des Bildes angepasst werden. Die Ortbarkeit einzelner Signale ist präziser und filigranste Details werden hörbar, sodass der akustische und visuelle Eindruck zu einem gemeinsamen Erlebnis verschmelzen.

Aber wie kann das funktionieren? Der Originalton wird im Tonstudio auf unzähligen Spuren naturgetreu aufgenommen und dann für eine 5.1 oder 7.1 Mischung zusammengefasst. Dabei gehen einige Informationen verloren, aber bei weitem nicht alle. Normalerweise zwar unhörbar, bergen 5.1 und 7.1 Mischungen noch immer viele Rauminformationen der Originalaufnahme. Diese werden von der QLI Technologie ausgelesen, individuell berechnet und über das jeweilige Lautsprecher Setup des Kinos neu verteilt. Und zwar absolut originalgetreu: Die Verteilung erfolgt ausschließlich auf Basis der ursprünglichen akustischen Intention des Tonmeisters, völlig ohne künstliche Effekte. Es wird lediglich wieder hörbar, was schon immer vorhanden war.

Um Quantum Logic Immersion im Kino erleben zu können, werden neben bekannten 5.1 bzw. 7.1 Lautsprechern noch Lautsprecher oberhalb der Frontkanäle benötigt (Screen Height). Diese werden mit weiteren Surrounds oberhalb der bestehenden Surrounds an den Seitenwänden ergänzt (Surround Height). Um einen ‚lückenlosen‘ Klangeindruck zu gewährleisten, werden noch jeweils ein Lautsprecher links und rechts neben der Leinwand an der Wand montiert (Gap Speaker).

 

Sneak Preview - Denn Sie wissen nicht, was Sie sehen...

Lassen Sie sich überraschen und sehen Sie einen brandaktuellen Film unserer Wahl. Welchen Film wir Ihnen vorführen, erfahren Sie erst, wenn Sie den Filmtitel auf der Leinwand lesen.

Ajaxloader

Spielplan

Mo, 28.01
Mo, 11.02
Mo, 25.02
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Der Junge muss an die frische Luft

Prädikat: besonders wertvoll
close
Der Junge muss an die frische Luft
Frei ab 6 Jahren 5. Woche
ca. 100min.

Genre: Biographisch
Regie: Caroline Link
Besetzung: Julius Weckauf, Luise Heyer, SÖnke MÖhring, Hedi Kriegeskotte, Joachim KrÓl, Ursula Werner, Rudolf Kowalski, Maren Kroymann, Diana Amft

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner „Omma“ Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling.

Ajaxloader

Spielplan

Mi, 23.01
Do, 24.01
Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Mo, 28.01
Di, 29.01
Mi, 30.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Manhattan Queen

(Manhattan Queen)
close
Manhattan Queen
ohne Altersbeschränkung 2. Woche
ca. 105min.

Genre: Liebe, Komödie
Regie: Peter Segal
Besetzung: Jennifer Lopez, Leah Remini, Vanessa Hudgens, Milo Ventimiglia, Treat Williams, Annaleigh Ashford, Charlyne Yi

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Maya (Jennifer Lopez) ist Anfang 40 und ziemlich frustriert. Sie hat sich im größten Supermarkt von Queens bis zur stellvertretenden Filialleiterin hochgearbeitet, doch den Chefposten kann sie sich ohne vernünftigen Schulabschluss abschminken. Da bekommt sie eine zweite Chance: Ohne ihr Wissen poliert der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) Mayas Lebenslauf auf und verpasst ihr gleich auch noch den passenden Social Media-Auftritt. Prompt erhält sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch nach Manhattan, und ehe sie sich versieht, findet sie sich als Marketing-Beraterin mit eigenem Büro bei einem Kosmetikkonzern wieder. Maya erfindet sich von Grund auf neu, um der Welt zu zeigen, dass Cleverness mindestens so wertvoll ist wie ein College-Diplom. Doch wie lange kann sie ihre falsche Identität aufrechterhalten?

Ajaxloader

Spielplan

Mi, 23.01
Do, 24.01
Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Mo, 28.01
Di, 29.01
Mi, 30.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Glass

close
Glass
Frei ab 16 Jahren 2. Woche
ca. 130min.

Regie: M. Night Shyamalan
Besetzung: Bruce Willis, Samuel L. Jackson, James Mcavoy, Sarah Paulson

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Wie schon in „Unbreakable – Unzerbrechlich“ übernimmt Bruce Willis („Death Wish“) die Rolle des David Dunn – Samuel L. Jackson („The Hateful 8“) kehrt als Elijah Price, auch bekannt unter seinem Pseudonym Mr. Glass, zurück. Aus „Split“ erwecken James McAvoy („X-Men-Reihe“) als der mit multiplen Persönlichkeiten ausgestattete Kevin Wendell Crumb und Anna Taylor-Joy („The Witch“) als Casey Cooke, der einzigen Person, die eine Begegnung mit dem Biest jemals überlebt hat, wieder zum Leben.

„Split“ war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen heraus Elijah Prince (Samuel L. Jackson) die Fäden des grausamen Spektakels in der Hand zu halten. Zudem verbirgt er Geheimnisse, die Dunn und Crumb zum Verhängnis werden könnten...

Ajaxloader

Spielplan

Mi, 23.01
Do, 24.01
Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Mo, 28.01
Di, 29.01
Mi, 30.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2
Barriere frei: Barriere frei mit Grea & Startks!

Bohemian Rhapsody

close
Bohemian Rhapsody
Frei ab 6 Jahren 13. Woche
ca. 135min.

Genre: Biographisch, Konzertfilm

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Ausgezeichnet mit 2 Golden Globes:

Bester Spielfilm - Drama

Bester Hauptdarsteller: Rami Malek

BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Sie haben beispiellosen Erfolg, bis Mercury, dessen Lebensstil außer Kontrolle gerät, sich unerwartet von Queen abwendet, um seine Solokarriere zu starten.

Freddie, der sehr unter der Trennung litt, gelingt es gerade noch rechtzeitig, die Band für das „Live Aid”-Konzert wieder zu vereinigen. Trotz seiner AIDS-Diagnose beflügelt er die Band zu einem der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit das Vermächtnis einer Band, die bis heute Außenseiter, Träumer und Musikliebhaber gleichermaßen inspiriert.

Ajaxloader

Spielplan

Mi, 23.01
Do, 24.01
Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Di, 29.01
Mi, 30.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

  • Kinderkino
close
Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
ohne Altersbeschränkung 2. Woche
ca. 100min.

Genre: Jugend, Familie, Abenteuer
Regie: Sharon Von Wietersheim
Besetzung: Leia Holtwick, Laura Berlin, Ella Päffgen, Heiner Lauterbach, Valerie Huber, Rafael Gareisen, Moritz Bäckerling

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Endlich Sommer! Die Mädchen vom Immenhof freuen sich auf eine unbeschwerte Zeit. Es gibt nur einen Haken – der Immenhof ist pleite und das Jugendamt steht vor der Tür, um festzustellen, ob sich die 23-jährige Charly (Laura Berlin) nach dem Tod des Vaters allein um ihre minderjährigen Schwestern Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) kümmern kann. Noch dazu haben die Mädchen immer wieder Ärger mit dem unfreundlichen Besitzer des Nachbargestüts Jochen Mallinckroth (Heiner Lauterbach) und seiner arroganten Pferdetrainerin Runa (Valerie Huber). Die bekommt nämlich Cagliostro, den neuen Star unter den Rennpferden nicht in den Griff und gibt Lou die Schuld daran. Lou sieht nur einen Ausweg: Sie lässt sich auf einen riskanten Deal mit Mallinckroth ein, bei dem sie nicht nur ihre geliebte Stute Holly, sondern auch den Immenhof aufs Spiel setzt. Werden die Schwestern ihr geliebtes Zuhause retten können? Und wem wird Lou ihr Herz schenken – dem coolen YouTuber Leon (Moritz Bäckerling), der auf ihrem Hof seine Sozialstunden ableisten muss, oder dem sensiblen Matz (Rafael Gareisen), den sie seit ihrer Kindheit kennt? Den Schwestern steht ein turbulenter Sommer mit schwerwiegenden Entscheidungen bevor...

Ajaxloader

Spielplan

Mi, 23.01
Do, 24.01
Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Mo, 28.01
Di, 29.01
Mi, 30.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2
Barriere frei: Barriere frei mit Grea & Startks!

Kalte Füße

close
Kalte Füße
Frei ab 12 Jahren in Begleitung eines Elternteils ab 6 Jahre!
3. Woche
ca. 93min.

Genre: Komödie
Regie: Wolfgang Groos, Stefan Essl
Besetzung: Heiner Lauterbach, Emilio Sakraya, Sonja Gerhardt

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Durch eine kuriose Verwechslung findet sich der Kleinkriminelle Denis (Emilio Sakraya) plötzlich in der Position des Krankenpflegers für den Schlaganfallpatienten Raimund (Heiner Lauterbauch) wieder. Dabei wollte er nur in dessen Villa einbrechen, um endlich seine Schulden bei einigen unliebsamen Ganoven zu begleichen. Stattdessen sitzt er nun im herrschaftlichen Anwesen des reichen Unternehmers fest, der seit dem Anfall nicht mehr sprechen kann und an den Rollstuhl gefesselt ist. Als dann auch noch Raimunds Enkeltochter Charlotte (Sonja Gerhardt) auftaucht, wird es Denis endgültig zu viel. Doch an Flucht ist nicht zu denken, ein gewaltiger Schneesturm tobt in der Region. Und so muss er wohl oder übel die Rolle des Krankenpflegers spielen – sehr zu Raimunds Unmut, der sich mit allen Mitteln gegen den Eindringling wehrt. Denn im Gegensatz zu Charlotte hat Raimund den Ganoven Denis sofort durchschaut Ein Katz-und-Maus- Spiel beginnt, in dem der kernige Senior und der gewiefte Junior ihre Mittel grandios zum Einsatz bringen... Für die deutsch-österreichische Komödie KALTE FÜSSE arbeiten Regisseur Wolfgang Groos („Hexe Lilli rettet Weihnachten“, „Die Vampirschwestern 1 und 2“) und Drehbuchautor Christof Ritter („Magda macht das schon“) erstmals gemeinsam an einem Filmprojekt. In dieser urkomischen und von skurrilen Missverständnissen geprägten Geschichte geht es nicht nur darum, Verantwortung zu übernehmen, sondern auch, das Gute im Menschen zu sehen – auch wenn es manchmal schwer ist und man ganz genau hinsehen muss...

Ajaxloader

Spielplan

Mi, 23.01
Do, 24.01
Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Mo, 28.01
Di, 29.01
Mi, 30.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Robin Hood

close
Robin Hood
Frei ab 12 Jahren in Begleitung eines Elternteils ab 6 Jahre!
3. Woche
ca. 117min.

Genre: Abenteuer
Regie: Otto Bathurst
Besetzung: Taron Egerton, Jamie Foxx, Jamie Dornan, Eve Hewson, Ben Mendelsohn, Paul Anderson

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Der junge Robin von Locksley (Taron Egerton) kehrt vom Schlachtfeld der Kreuzzüge zurück. In England erwarten ihn Korruption, Intrigen und die grausame Herrschaft des Sheriffs von Nottingham (Ben Mendelsohn), der das Volk bis zur bitteren Armut ausbeutet. Robin Hood beschließt gemeinsam mit seinem Verbündeten Little John (Jamie Foxx), die Missstände nicht länger hinzunehmen und gegen die vorherrschende Ungerechtigkeit zu kämpfen. Sie legen sich mit den höchsten Instanzen an und haben schon bald den skrupellosen Sheriff von Nottingham zum Feind.

Ajaxloader

Spielplan

Mi, 23.01
Do, 24.01
Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Mo, 28.01
Di, 29.01
Mi, 30.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Mary Poppins Rückkehr

(Mary Poppins Returns)
  • Kinderkino
close
Mary Poppins Rückkehr
ohne Altersbeschränkung 6. Woche
ca. 131min.

Genre: Musical
Regie: Rob Marshall
Besetzung: Emily Blunt, Lin-manuel Miranda, Meryl Streep, Ben Wishaw

Inhalt

  • Details
  • Bilder

London 1930 – 24 Jahre nach dem Originalfilm: Michael Banks (Ben Whishaw) ist inzwischen erwachsen geworden und arbeitet für die Bank, bei der auch schon sein Vater angestellt war. Er lebt noch immer in der Cherry Tree Lane 17 mit seinen mittlerweile drei Kindern – Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) und der Haushälterin Ellen (Julie Walters). Seine Schwester Jane Banks (Emily Mortimer) tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und setzt sich für die Rechte der Arbeiter ein. Zusätzlich hilft sie Michaels Familie wo sie kann. Als sie einen persönlichen Verlust erleiden, tritt Mary Poppins (Emily Blunt) auf magische Weise wieder in das Leben der Familie Banks und mit Hilfe ihres Freundes Jack (Lin-Manuel Miranda) kann sie die Freude und das Staunen zurück in ihr Zuhause bringen. 

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 26.01
So, 27.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Der Kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel

  • Kinderkino
close
Der Kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel
ohne Altersbeschränkung 5. Woche
ca. 80min.

Genre: Kinderfilm, Animation
Regie: Anthony Power

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Der kleine Drache Kokosnuss ist in Aufbruchsstimmung: Die Abfahrt ins Ferienlager steht kurz bevor! Junge Feuerdrachen und Fressdrachen treten gemeinsam eine Schiffsfahrt zu den Dschungelinseln an, um so den Teamgeist unter den beiden Drachenspezies zu stärken. Begleitet werden sie dabei von Feuerdrachenlehrerin Proselinde, dem Fressdrachen-Chefkoch und Kokosnuss‘ Vater Magnus. Feuerdrache Kokosnuss und sein bester Freund Oskar, der einzige vegetarische Fressdrache, finden es aber unfair, dass nur Drachen im Camp erlaubt sind. Sollen sie die Sommerferien ohne ihre beste Freundin, das Stachelschwein Matilda, verbringen? Kurzerhand schmuggeln sie Matilda als blinde Passagierin an Bord. Doch die Reise wird nicht nur zur Bewährungsprobe für unsere drei Helden, sondern für alle Teilnehmer. Das Schiff rammt einen Felsen und die Reisegruppe muss sich zu Fuß durch den Dschungel ins Feriencamp durchschlagen. Dabei wird der angestrebte Teamgeist auf eine harte Probe gestellt, denn der Dschungel birgt unbekannte Bewohner und Gefahren: Kokosnuss und seine Freunde begegnen geheimnisvollen Wasserdrachen und müssen eine fleischfressende Pflanze besiegen. Und das wird nur gelingen, wenn alle zusammenhalten.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 25.01
Sa, 26.01
So, 27.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Spider-Man: A New Universe

  • Kinderkino
close
Spider-Man: A New Universe
Frei ab 6 Jahren 7. Woche
ca. 117min.

Genre: Animation, Comic
Regie: Bob Persichetti, Peter Ramsey
Besetzung: Erik Range, Shameik Moore, Jake Johnson (xvi)

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Ausgezeichnet mit 1 Golden Globe: Bester Animationsfilm - Gratulation!

Mit einem bahnbrechenden visuellen Stil, der seinesgleichen sucht, vereinen Phil Lord und Chris Miller, die kreativen Köpfe hinter „The Lego Movie“ und „21 Jump Street“, ihr außergewöhnliches Talent zu einer innovativen Version eines einzigartigen Spider-Man Universums. SPIDER-MAN: A NEW UNIVERSE präsentiert Teenager Miles Morales aus Brooklyn sowie die grenzenlosen Möglichkeiten des Spider-Verse, in dem mehr als nur einer die Maske tragen kann.

Die Regie haben Bob Persichetti, Peter Ramsey und Rodney Rothman übernommen. Das Drehbuch stammt von Phil Lord. Als Produzenten zeichnen Marvel in Zusammenarbeit mit Avi Arad, Amy Pascal, Phil Lord, Christopher Miller und Christina Steinberg verantwortlich.

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 26.01
So, 27.01
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2