Ticket Hotline: 07141-934545
Online Tickets: Central Union
Like us:

Jane

close
Jane
1. Woche
ca. 90min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Jane

90 min. - Englische OF, deutsche UT 

Die Tierschützerin Jane Goodall ging schon mit 26 Jahren aufgrund ihrer Leidenschaft für Tiere und Afrika nach Tansania, wo sie ihre bahnbrechende Forschung über Schimpansen in der Wildnis begann. Sie tauchte in deren Lebensraum nicht als distanzierte Beobachterin ein, sondern als eine Nachbarin. Anhand von mehr als 100 Stunden bisher unveröffentlichten Filmmaterials entstand ein faszinierender Film über eine Frau, deren Entdeckungen die Beziehung zwischen Mensch und Tier neu definierten. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Do, 19.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Tatra Mountains - Spiders

close
Tatra Mountains - Spiders
1. Woche
ca. 108min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Tatra Mountains - Wild at Heart

50 Min. - Englische OF 

Zwischen Polen und der Slowakei liegt eine Wildnis, wie es sie sonst kaum noch in Europa gibt – die Hohe Tatra. An den Hängen des Gebirges wächst einer der ältesten Wälder Europas. Heimat der größten Raubtiere unserer Breiten, die andernorts längst ausgerottet wurden: Bär, Wolf und Luchs. Naturbelassene Urwälder voller Wild bieten vor allem Braunbären ideale Bedingungen.

Where Spiders Dwell - Tumultuous Terrains

58 Min. - Englische OF 

Spinnen finden sich in jedem Haus und Garten, aber ihr Verhältnis zu den menschlichen Nachbarn ist nie einfach gewesen. Der Film zeigt das verborgene Leben dieser erstaunlichen Kreaturen und wie es ihnen gelingt, trotz der dauernden Feindseligkeit, die ihnen entgegengebracht wird, zu gedeihen. 

Nominiert für den NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Do, 19.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Eröffnung: Alive - Schmetterlinge

close
Eröffnung: Alive - Schmetterlinge
1. Woche
ca. 54min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Alive

4 min.

Dieser Natur-Timelapse-Film entstand aus der Ausbeute von 54.000 Einzelfotos der weiten Natur der kanadischen Provinzen British Columbia und Alberta. Er zeigt wilde Regenwälder, kristallblaue Gletscherseen und mächtige Berglandschaften. Das Ziel dieses Filmprojekts ist es, die Natur von einer ihrer schönsten Seiten zu zeigen, um letztlich mehr Bewusstsein für die Umwelt und unseren gefährdeten Planeten zu schaffen.

Sex, Lies and Butterflies - Wunderwesen Schmetterling

50 min.

Farbenfroh, filigran, flatterhaft: Schmetterlinge bezaubern die Menschen. Hinter der hübschen äußeren Erscheinung aber verbirgt sich ein dramatisches Dasein. Vom Schmetterling zum Ei, zur Raupe, zur Puppe und zum Schmetterling durchleben sie einen unaufhörlichen Kreislauf der Verwandlungen. Ein flüchtiges und doch beinahe ewiges Dasein – damit sind Schmetterlinge ein Sinnbild für die Natur des Lebens.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Do, 19.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Sternenhimmel - Unser Wetter, Wind

close
Sternenhimmel - Unser Wetter, Wind
1. Woche
ca. 88min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Expedition Sternenhimmel: Zur dunkelsten Nacht Skandinaviens

43 min.

Der Astrofotograf Bernd Pröschold aus Köln ist auf der Suche nach möglichst unberührten Landschaften, in denen keinerlei Spuren der Zivilisation und vor allem keine künstliche Beleuchtung vom Blick in die Tiefen des Alls ablenken. So bricht er auf nach Norden bis an den Polarkreis, wo spektakuläre Nordlichter die Sicht auf einen Sternenhimmel ergänzen. Magische Bilder, die den Blick auf das Universum verändern.

Wo unser Wetter entsteht: Was die Winde mit sich bringen

45 min.

Seine Reise führt ihn an den Polarkreis, in die Sahara, an die französische Atlantikküste und nach Sibirien – dorthin, woher unsere Winde hauptsächlich kommen. Denn sie bringen das Wetter mit, das dort herrscht: sibirische Kälte bei Ost-, Polarluft bei Nord-, Wärme bei Süd- und feuchte Meeresluft bei Westwind. Anschaulich erklärt Wettermann Sven Plöger, wie die unterschiedlichen Wetterlagen entstehen – und welche Folgen sie bei uns haben. 

Ajaxloader

Spielplan

Do, 19.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Kunst im Paradies - Termites

close
Kunst im Paradies - Termites
1. Woche
ca. 79min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Kunst im Paradies - Benesse Art Site Naoshima in Japan

26 min.

Die Benesse Art Site Naoshima erstreckt sich über drei japanische Inseln und mehrere Dörfer. Ganz bewusst entschied sich der japanische Milliardär Soichiro Fukutake für diese abgelegene Inselgruppe, um seine Kunstsammlung dort auszustellen. Er wollte ein Zeichen gegen die Industrialisierung Japans setzen, die auch diese Inseln erfasst hat. Ein Film über einen faszinierenden Museumskomplex, in dem Natur, Architektur und Kunst zu einer ganzheitlichen Erfahrung werden.

The World According to Termites

53 min. - Englische OF 

Für viele sind Termiten bloß ein Ungeziefer, das enorme ökonomische Schäden verursacht. Hier werden diese Insekten in einem neuen Licht gezeigt. Der Film offenbart, wie Termiten das Ökosystem unseres gesamten Planeten beeinflussen und welch außerordentliche Adaptationsfähigkeit sie besitzen.

Ajaxloader

Spielplan

Do, 19.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

System Error

close
System Error
1. Woche
ca. 96min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

System Error

96 min.

Es ist verrückt: Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. System Error sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch unserer Zeit und macht begreifbar, warum trotzdem alles so weiter geht wie gehabt. Der Film beleuchtet bisher häufig verborgen gebliebene Zusammenhänge und legt die selbstzerstörerischen Zwänge des kapitalistischen Systems offen. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Do, 19.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Himalayagold - Brahmaputra

close
Himalayagold - Brahmaputra
1. Woche
ca. 90min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Das Gold des Himalaya

44 min.

In der chinesischen Provinz Yunnan, an der Grenze zu Tibet, liegt das Baima Schneegebirge, eine der geheimnisvollsten und unzugänglichsten Regionen der Erde. Der Film begleitet Menschen, die in über 3.000 Metern Höhe mit viel Willenskraft ihren anstrengenden Alltag bewältigen. So eine Familie, die unter größten Anstrengungen die seltenen und teuer gehandelten Raupenpilze sammelt – das Gold des Himalaya – oder Wildhüter, die die auf der Suche nach den seltenen Stumpfnasenaffen sind.

Brahmaputra: Der Große Fluss vom Himalaya

46 min.

Die erste Folge dieser dreiteiligen Dokumentation wurde weitgehend auf einer Höhe zwischen 5.000 und 6.000 Metern gedreht. Sie zeigt epische Bilder von der Quelle des Brahmaputra oder Yarlung Tsangpo, wie der Oberlauf des Flusses in Tibet heißt. Unter Extrembedingungen wurde auch in der großen Schlucht des Yarlung Tsangpo gefilmt. In beiden Fällen sind Aufnahmen aus einem bisher verbotenen sowie logistisch schwer zugänglichen Land gelungen, wie die Welt sie noch nie gesehen hat.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Wilder than Wilderness

close
Wilder than Wilderness
1. Woche
ca. 81min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Wilder than Wilderness

81 min. - Tschechische OF, englische UT 

Der Film-Essay schildert die Widerstandkraft und Vielfalt der tschechischen Natur. Auf früheren militärischen Übungsplätzen, in stillgelegten Minen und verlassenen Industriekomplexen holt sich die Natur zurück, was der Mensch ihr gestohlen hat. In der Wildnis nahe unserer Haustür ereignen sich im Tier- und Pflanzenreich Dramen, die wir sonst nur in Filmen aus entfernten Weltgegenden bestaunen.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

NaturVision Kurzfilmwettbewerb

close
NaturVision Kurzfilmwettbewerb
1. Woche
ca. 96min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

NaturVision Kurzfilmwettbewerb

96 min.

Gemeinsam mit der Audi Stiftung für Umwelt GmbH verleihen wir ab diesem Jahr den NaturVision Kurzfilmpreis.

Das Thema für den Wettbewerb wird in jedem Jahr neu bestimmt, für 2018 wählten wir „Die (Un)Endlichkeit des Plastiks“. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und würdigt den Film, der sich kritisch mit dem Gebrauch von Plastik, seiner Verbreitung in Boden und Gewässern sowie der Gefährdung der Lebewesen auseinandersetzt und so vor Augen führt, welche Auswirkungen unser Alltagsverhalten hat. Kriterien für die Preisvergabe sind unter anderem aufgezeigte Lösungen für die Reduzierung von Plastikmüll sowie vorgestellte Alternativen zu dem Kunststoff. 

Die zehn nominierten Filme werden am Freitag um 13 Uhr im Filmstudio und am Samstag um 14 Uhr auf dem Open Air gezeigt.

Der Preis wird an den Gewinner bei der Preisverleihungsgala am Samstag um 19.30 Uhr im Großen Haus übergeben.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Lungau - wildes Elsass

close
Lungau - wildes Elsass
1. Woche
ca. 96min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Lungau - Wildnis im Herzen der Tauern

44 min.

Umrahmt von den Bergen der Gurktaler Alpen sowie von den mächtigen Gipfeln der Hohen und Niederen Tauern bildet der magisch-schöne Lungau, der seit 2012 Biosphärenpark ist, Salzburgs südöstlichste Region. Die Naturdokumentation führt in die faszinierende Welt dieser naturnahen Berg- und Tallandschaften und öffnet den Blick für eine weitgehend unberührte Natur – und für Tiergeschichten, die unseren Augen sonst meist verborgen bleiben.

Wildes Elsass

52 min.

Das Elsass ist eine ganz besondere Region im Herzen Europas, in der es noch wahre Naturschätze gibt. Zwischen Rhein und Vogesen treffen Wärme und Farbenpracht des Mittelmeers auf ein eisiges Gebirge. Der Storch führt uns zu diesen Naturoasen mit ihren typischen Tierfamilien: der Zwergmaus, der Smaragdeidechse, den Gämsen auf den Felsen und Almen der Hochvogesen und schließlich zur eigenen Storchenfamilie im Schlettstadter Ried.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Ampermoos - Turmfalken

close
Ampermoos - Turmfalken
1. Woche
ca. 94min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Zuflucht Ampermoos

44 min.

Dort, wo die Amper aus dem Ammersee fließt, liegt das Ampermoos. Es ist kaum mehr als sechs Kilometer lang und nur noch ein paar hundert Meter breit. Nach jahrhundertelangen Eingriffen des Menschen ist es auf die Hälfte seiner ursprünglichen Größe geschrumpft. Doch dank engagierter Naturschützer ist das Ampermoos dennoch eine einzigartige Erfolgsgeschichte für den Naturschutz, die dieser Film sympathisch zu erzählen weiß. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Turmfalken - Die unsichtbaren Nachbarn

50 min.

Ein Turmfalken-Paar bezieht im Frühling einen Brutplatz mitten in einer Großstadt. Doch bald bedroht die Nachlässigkeit des Männchens das Überleben der Brut. Neben der schicksalshaften Brutsaison in der Stadt erzählt der Film auf emotionale Weise von der erstaunlichen Anpassungsfähigkeit und den überragenden Sinnesleistungen der Turmfalken und porträtiert mit neuester Kameratechnik ihre überraschenden Verhaltensweisen.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Die Lüge vom LKW - Ölindustrie

close
Die Lüge vom LKW - Ölindustrie
1. Woche
ca. 72min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Die Lüge vom sauberen LKW

29 min.

AdBlue ist ein Zusatzstoff, den moderne Dieselmotoren zur Abgasreinigung in die Auspuffanlage einspritzen. Doch um das Geld für AdBlue zu sparen, kaufen kriminelle Speditionen und Fahrer im Internet Geräte, die dem LKW vorgaukeln, mit AdBlue zu fahren. Durch die Manipulation wird die Umwelt jährlich mit bis zu 14.000 Tonnen Stickoxiden mehr belastet. Experten halten den Umweltschaden für doppelt so groß wie bei den Abgas-Manipulationen von VW in Amerika.

Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie

43 min.

Ölfirmen wie Exxon und Shell, die seit 60 Jahren im Geheimen wissenschaftliche Studien und Kampagnen finanzieren, die den Klimawandel bis heute kleinreden, wussten seit 1957, dass das Verbrennen fossiler Brennstoffe das Klima verändert. Mittlerweile wurden in den USA Ermittlungen gegen Exxon und andere Ölfirmen wegen gezielter Irreführung der Öffentlichkeit beim Thema Klimawandel aufgenommen. Werden die falschen Argumente der Klimawandelleugner auch in Deutschland benutzt?

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Korea - Oman

close
Korea - Oman
1. Woche
ca. 101min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Geheimnisvolles Korea - Das geteilte Paradies

49 min.

Zwischen Nord- und Südkorea befindet sich ein vier Kilometer breiter und etwa 250 Kilometer langer Streifen Niemandsland - die berüchtigte Demilitarisierte Zone, kurz DMZ. Sie wurde nach dem Koreakrieg 1953 eingerichtet und ist seitdem eine der am strengsten bewachten Gegenden der Welt. Seither sind mehr als 60 Jahre vergangen, und die Natur hatte während dieser Zeit ausreichend Gelegenheit, sich in aller Ruhe auszubreiten und die DMZ in Besitz zu nehmen.

 

Märchenhafter Oman - Der Süden: Entlang der Weihrauchstraße an die grüne Küste

52 min.

Durch das unendliche Wüstengebiet im Inneren Omans geht es vorbei am Reservat der letzten Arabischen Oryx gen Süden in die Provinz Dhofar. Dort wachsen Weihrauchbäume und noch heute leben hier Menschen davon, den Bäumen in mühevoller Arbeit ihr wertvolles Harz zu entlocken. Die Metropole von Omans Süden ist Salalah, eine moderne Stadt am Meer. Neben der einzigartigen Unterwasserwelt und einem großen Fischreichtum ist Salalah auch berühmt für seine Gärten. 

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Das Projekt Nationalpark

close
Das Projekt Nationalpark
1. Woche
ca. 90min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Das Projekt Nationalpark - Welche Natur wollen wir?

90 min.

Sie gelten als Jahrhundertvorhaben des Südwestens – doch können die neu gegründeten Großschutzgebiete „Nationalpark Schwarzwald“ und „Nationalpark Hunsrück-Hochwald“ die Anforderungen des Naturschutzes mit den Interessen des Menschen in Einklang bringen? Der Protest vor fünf Jahren war vehement – der Film fragt nach, wie sinnvoll die Gründung der Parks aus heutiger Sicht ist.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Ceres

close
Ceres
1. Woche
ca. 73min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Ceres

73 min. - Dänische OF, englische UT

Koen, Daan, Sven und Jeanine wachsen auf Bauernhöfen auf, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Von klein auf helfen sie bei der Arbeit, lernen Verantwortung zu tragen und Abschied zu nehmen. Werden sie die Höfe ihrer Eltern einmal übernehmen? Die Kamera begleitet die jungen Menschen durch alle Jahreszeiten und zeigt ihre innige Verbundenheit mit der Natur. Ein realistischer Film über Leben und Arbeit in der Landwirtschaft, ohne falsche Romantik und doch voller Poesie.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Magie der Fjorde - White Wolves

close
Magie der Fjorde - White Wolves
1. Woche
ca. 108min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Magie der Fjorde

52 min.

Der Film taucht ein in die unergründlich scheinenden Tiefen der norwegischen Fjorde und zeigt die Vielfalt des Lebens im und am Wasser. Heringsschwärme, die im Winter in die Fjorde ziehen und von Fressfeinden begleitet werden, leuchtende Seefedern und Nacktschnecken, Taschenkrebse, die sich mit Plattfischen um eine Jakobsmuschel streiten – dies sind nur einige faszinierende Geschichten aus den norwegischen Fjorden, die der Film erzählt. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

White Wolves - Ghosts of the Artic

56 min. - Englische OF 

Im äußersten Norden Kanadas liegt Ellesmere Island. Hier – wo eisige Winde wehen und die Temperaturen bis unter 40 Grad Minus fallen – ist der Arktische Wolf zu Hause, eines der am meisten abgehärteten Raubtiere der Welt. Wenn der Frühling kommt, müssen diese herumstreifenden Jäger aber zu fürsorglichen Eltern ihrer Jungen werden.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Climate Warriors

close
Climate Warriors
1. Woche
ca. 89min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Climate Warrios

89 min.

Die globale Gier nach Energie ist eine der gefährlichsten Kriegsursachen. Könnte der Kampf um unsere Ressourcen durch den Einsatz von erneuerbaren Energien tatsächlich gestoppt werden? Die Dokumentation gibt den Menschen, die sich für die Energiewende einsetzen eine Stimme – Aktivisten, Erfindern, Investoren und Politikern. Dieser Dokumentarfilm steht für individuelle, nationale und weltweite Veränderungen – für Frieden und für soziale Gerechtigkeit.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

5. NaturVision Science Slam

close
ScienceSlam
1. Woche
ca. 100min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Geballte Wissenschaft – unterhaltsam präsentiert. Das ist der beliebte NaturVision Science Slam, ein Wissenschaftswettstreit, für den

Forscher*innen aus ganz Deutschland ihr gewohntes Arbeitsumfeld verlassen, um ihre Projekte in temporeichen Kurzvorträgen vorzustellen.

Auch hier dreht sich alles um die Themen Natur und Nachhaltigkeit. Ziel ist es, Herz und Kopf der Zuschauer*innen für sich zu gewinnen.

Denn am Ende entscheidet das Publikum, wer die Bühne als Sieger verlässt.

In diesem Jahr slammen: Albrecht Vorster von der Universität Tübingen, Christian Duwe vom Cutec Institut, Janpeter Schilling von der

Universität Koblenz-Landau, Christian Benninghaus von der Universität Hamburg und Madlen Ziege von der Goethe Universität Frankfurt am

Main. Das Spektrum der Themen reicht von Recycling und Klimawandel über den Schlaf der Meeresschnecken bis hin zur Kommunikation von

Kaninchen.

Moderation: Philipp Schrögel

Mit freundlicher Unterstützung des Instituts Dr. Lörcher, Ludwigsburg

ACHTUNG Veranstaltungsort:

Staatsarchiv Ludwigsburg, Arsenalplatz 3, 71638 Ludwigsburg, direkt neben dem NaturVision Open Air.

Einlass und Abendkasse ab 18:30 Uhr, Vorverkauf im Central Filmtheater, Eintritt: 9 €

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Zugspitz - Red Gold

close
Zugspitz - Red Gold
1. Woche
ca. 98min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Wenn die Zugspitz' schwitzt - Klimawandel in den Alpen

43 min.

Nirgendwo sonst in Deutschland zeigt sich der Klimawandel so drastisch wie in den Alpen: Dort steigen die Temperaturen fast doppelt so stark wie im bundesweiten Durchschnitt. So auch auf der Zugspitze: Der Film zeigt mit spektakulären Naturbildern, was sich durch die steigenden Temperaturen bereits verändert hat. Murmeltiere, Viehhirten, Förster – sie alle müssen sich umstellen. Aber die größte Gefahr durch die Erwärmung lauert im Inneren des Berges. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

The Empire of Red Gold

55 min.

Englische OF 

Die Stärke der Tomate beruht darauf, dass sich mit ihr sofort identifizierbare Waren herstellen lassen: Ketchup, Pizzasauce, Suppen, Drinks, Tiefkühlprodukte. Inzwischen ist die Tomate die Frucht, die weltweit am meisten konsumiert wird, und die Industrialisierung ihrer Produktion war ein Vorbote der globalisierten Ökonomie.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Weizen - Biodiesel-Revolution

close
Weizen - Biodiesel-Revolution
1. Woche
ca. 97min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Der Wahnsinn mit dem Weizen - Die Folgen unserer Agrarpolitik

30 min.

Ein Viertel der deutschen Weizenexporte ging 2016 nach Afrika. Die Lieferungen machen dort einheimischen Produkten Konkurrenz. So finanziert die EU Projekte in Afrika, die nicht in Gang kommen, weil die Bauern mit ihren heimischen Erzeugnissen keine Chance gegen den billigen europäischen Weizen haben. Getreide für Afrika – was auf den ersten Blick wie ein Beitrag gegen Hunger und Not aussieht, zerstört in Wahrheit Einkommensquellen und schafft damit Fluchtursachen.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb  

 

Die Biodiesel-Revolution

67 min.

Frittenfett im Tank? Was vor wenigen Jahren nach Zukunftsmusik klang, ist heute real. Ein scheinbar wertloses Abfallprodukt, verbrauchtes Küchenfett, wird mit innovativen Technologien in eine Energiequelle verwandelt. Autos, Busse und LKW tanken recycelten Biodiesel. Dadurch wird der CO2-Ausstoß drastisch reduziert. Warum fahren wir also nicht längst alle mit Biosprit? Versucht die mächtige Erdölindustrie den Vormarsch alternativer Kraftstoffe zu verhindern?

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Ranger and Leopard - Wüstenlöwen

close
Ranger and Leopard - Wüstenlöwen
1. Woche
ca. 97min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Ranger and Leopard

53 min. - Persische OF, englische UT 

Halvani arbeitet als Ranger in einem Naturschutzgebiet nahe der iranischen Stadt Isfahan. Angeblich soll hier ein Persischer Leopard aufgetaucht sein. Das wäre eine Sensation – denn seit ungefähr 40 Jahren ist ein solches Tier in dieser Gegend nicht mehr gesehen worden.

 

Die Wüstenlöwen der Namib - Aufbruch und Wiederkehr

44 min.

Fünf junge Löwen ziehen durch die Namib-Wüste. Sie sind kaum erwachsen, doch sie sind ein starkes Team, unerschrocken und neugierig. Die bildgewaltige Dokumentation erzählt von ihrem packenden Überlebenskampf inmitten der heißen Namib-Wüste – für die Löwen nicht weniger gefährlich als für ihre Beutetiere. Eine berührende Geschichte einer Löwengruppe, wie sie zuvor noch nie gefilmt oder beschrieben wurde.

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Under Threat - Firefox - Leopards

close
Under Threat - Firefox - Leopards
1. Woche
ca. 74min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Under Threat

10 min. - Englische OF 

Karettschildkröten sind überall auf der Welt eine bedrohte Art. Im griechischen Kefalonia aber kommen sie an einem Ort zusammen und verhalten sich auf eine für sie ungewöhnliche Weise, die anderswo noch nie beobachtet worden ist.

 

The Forefox Guardian

14 min. - Englische OF  

In einem kleinen Dorf in Nepal tritt eine eingeborene Frau als unkonventionelle Kriegerin auf, um das Schicksal der Roten Pandas, die vom Aussterben bedroht sind, in die Hand zu nehmen. Der Film begleitet eine Frau, die ihr Leben dem Kampf für den Naturschutz gewidmet hat und entführt die Zuschauer gleichzeitig in die mächtige Wildnis des Himalaya und die verborgene Welt der Roten Pandas.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

The Leopard's New Spots

50 min. - Englische OF 

Früher hatten in Südafrika nur die Könige der Zulus das Recht, Leopardenfelle zu tragen. Seit drei Jahrzehnten verwendet nun aber die Shembe Church, eine religiöse Gruppe mit vier Millionen Mitgliedern, die Felle in ihren Zeremonien. Seitdem hat die Nachfrage so stark zugenommen, dass die einheimische Leopardenpopulation bedroht ist. Ein Mann versucht diese verhängnisvolle Entwicklung aufzuhalten. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb 

Ajaxloader

Spielplan

Fr, 20.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Das Erzgebirge - Schwarzwald in Kanada

close
Das Erzgebirge - Schwarzwald in Kanada
1. Woche
ca. 88min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Wildes Deutschland - Das Erzgebirge

44 min.

Die Wasserspitzmaus jagt hier in Gebirgsbächen, Birkhähne balzen und der Wanderfalke nistet in Felsklüften. Das Erzgebirge bietet zwischen Schlammvulkanen und Kaltluftinseln Lebensräume für viele Spezialisten. Werden, Wachsen und Vergehen im Erzgebirge sind geprägt durch die Macht des Wassers. Es hat das Gestein geschliffen, Höhlen und Kerbtäler gefräst und Hochmoore entstehen lassen. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Der Schwarzwald in Kanada

44 min.

Der Mount Württemberg liegt im Schwarzwald – im Kanadischen Schwarzwald. Was ein Stück Deutschland in Kanada zu suchen hat, und was das alles mit dem Hause Württemberg, dem Kiefernhäher und dem Waldkaribu zu tun hat, zeigt eine ganz besondere Naturdokumentation. Sie nimmt den Zuschauer mit in den unwegsamen, ursprünglichen Schwarzwald Kanadas und zeigt dessen unvergleichliche Natur zu allen Jahreszeiten; ein Kanada, wie es heute kaum noch existiert.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb 

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Hannes Jaenicke - Lachszähler

close
Hannes Jaenicke - Lachszähler
1. Woche
ca. 95min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Hannes Jaenicke - Im Einsatz für Nashörner

43 min.

Allein im letzten Jahr wurden auf dem afrikanischen Kontinent weit über 1.000 Nashörner von Wilderern getötet. Sie müssen wegen ihres Horns sterben, das in Asien als medizinisches Wundermittel und Statussymbol gilt. Für Hannes Jaenicke geht es in diesem Film nicht ausschließlich um das Leid der Nashörner, sondern auch um unseren häufig problematischen Umgang mit Natur und Tier.

 

Der Lachszähler von Kanada

52 min.

Im Great Bear Rainforest gibt es weder Straßen noch Wege. Dafür unzählige Flüsse, wo die Lachsschwärme seit Jahrhunderten ihren Weg vom Meer zu ihren Laichplätzen aufnehmen. Stan Hutchings überwacht seit fast 40 Jahren diese Wanderungen, doch nun möchte die Fischereibehörde seinen Arbeitsplatz einsparen. Der Flussläufer aber erlebt, wie durch die Klimaveränderung und das schlechte Management der Fischerei ganze Lachspopulationen unbemerkt verschwinden. Er sucht nach Wegen, einen Nachfolger zu finden.

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Die Emscher - Saubere Kohle?

close
Die Emscher - Saubere Kohle?
1. Woche
ca. 104min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Wasser ist Zukunft - Die Emscher - Das Wunder im Kohlenpott

52 min.

Die Emscher fließt durch das Ruhrgebiet und musste lange Zeit alle Abwässer der Region Richtung Rhein befördern. Ein in ein Betonbett gezwängter, stinkender Kanal. Heute entstehen überall Kläranlagen und unterirdische Kanalsysteme. Die Flüsse und Bäche dürfen sich wieder einen natürlichen Lauf suchen, seltene Tiere und Pflanzen kommen zurück. Das Wiedererblühen des Flüsschens ist nur ein Baustein des Wandels des gesamten Ruhrgebiets hin zu einer grünen, lebenswerten Gegend.

 

Saubere Kohle? Die Energie-Falle

52 min.

Kohle war das „schwarze Gold“, das die Industrialisierung befeuerte, doch die Nutzung der Kohle hat enorme Schattenseiten. Ist der endgültige Untergang der Kohle damit besiegelt oder kann moderne Forschung den Brennstoff sauberer machen? Wissenschaftler auf der ganzen Welt suchen nach Lösungen. Denn solange Wind- und Solaranlagen den schmutzigen Energieträger noch nicht ersetzen können, bleibt die Kohle ein unverzichtbarer Strom-Rohstoff für Millionen von Menschen.

 

 

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Sudan - Blumentiere

close
Sudan - Blumentiere
1. Woche
ca. 102min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Underwater Wilderness: Sudan

50 min. - Englische OF

Zwei engagierte Taucher, Kameramann Zsolt Sásdi und Naturfotograf Dániel Selmeczi, besuchen einen der reichsten Meereslebensräume der Erde: die Korallenriffe im Sudan. An den Lieblingstauchplätzen der Pioniere des Tauchens, Hans Hass und Jacques-Yves Cousteau, erleben sie aus erster Hand die grenzenlose Vielfalt der Unterwasser-Wildnis. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Wilde Karibik - Blumentiere

52 min.

Wie kaum ein anderes Gebiet unserer Erde verbinden wir die Karibik mit dem Paradies. Doch hinter diesem gängigen Klischee gibt es eine weitaus interessantere Karibik zu entdecken, artenreich wie kaum eine andere Region, ein Modell der Evolution, mit Leben in ständiger Bewegung. Der Film, der die Unterwasserwelt der Karibik in nie gesehenen Aufnahmen dokumentiert, zeigt die Erkenntnis, dass die Küsten und Riffe Zentralamerikas angeschlagen, aber nicht geschlagen sind.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Kuap - Winzige Wunder - Ridoy

close
Kuap - Winzige Wunder - Ridoy
1. Woche
ca. 76min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Kuap

8 min.

Eine Kaulquappe verpasst die Entwicklung zum Frosch und bleibt alleine zurück, doch im Weiher gibt es viel zu erleben und der nächste Frühling kommt bestimmt. Ein Animationsfilm, der eine kleine Geschichte über das Großwerden erzählt.

 

Ridoy - Kinderarbeit für Fußballschuhe

25 min.

Der 12-jährige Ridoy arbeitet seit seinem zehnten Lebensjahr im Gerberviertel Hazaribagh in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch. Unter äußerst gesundheitsschädigenden Bedingungen stellt Ridoy hier Leder her, unter anderem für Fußballschuhe. Eines Tages lernt Ridoy einen Mitarbeiter der Hilfsorganisation „Sohay“ kennen, der ihn ermutigt, zur Schule zu gehen. Schafft er es, als einziger in seiner Familie eine Ausbildung zu machen? Kann sein Leben sich ändern? 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Winzige Wunder - Die Wiese des Schreckens

43 min.

Mit Stilmitteln aus dem Horrorfilm-Genre zeigt diese ungewöhnliche Naturdokumentation die abenteuerliche Reise eines sechsbeinigen, sympathischen Helden mit roten Flügeln und sieben Punkten durch eine ganz gewöhnliche Wiese – in der es vor Ungeheuern nur so wimmelt. Die Dokumentation führt den Zuschauer mit Hilfe von Superzeitlupen, Zeitraffern und Makroaufnahmen in die Welt der heimischen Käfer und zeigt faszinierende Verhaltensweisen, die uns normalerweise verborgen bleiben. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Das Wunder von Mals

close
Das Wunder von Mals
1. Woche
ca. 100min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Das Wunder von Mals

100 min.

Ein von unbeugsamen Vinschgern bewohntes Dorf hat beschlossen, die erste pestizidfreie Gemeinde Europas zu werden. Bei einer Volksabstimmung entscheiden sich 76 % der Malser für eine Zukunft ohne Glyphosat & Co. Die 5.000 Einwohner fordern – angeführt von einigen charismatischen Querdenkern – die übermächtige Allianz aus Bauernbund, Landesregierung und Agrarindustrie heraus. Ein lebendiges Porträt eines wehrhaften Dorfes und die berührende Geschichte eines ungleichen Kampfes.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb  

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Jäger der Lüfte - Überraschungseier

close
Jäger der Lüfte - Überraschungseier
1. Woche
ca. 86min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Jäger der Lüfte - Habicht, Bussard, Adler

43 min.

Greifvögel faszinieren durch ihre einzigartigen Sinnesleistungen, ihre erstaunlichen Flugkünste und ihre vielfältigen Jagdstrategien. Gerade die Jagd hat Habicht, Bussard und Adler in vielen Kulturen Bewunderung, ja schwärmerische Verehrung eingetragen. Die Dokumentation liefert spektakuläre Einblicke in die oft unbekannte Welt der Greifvögel.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Überraschungseier - Neues von Kuckuck und Co

43 min.

Die meisten Vögel mit Kuckucksverhalten, von denen es einige gibt, gehen nicht so weit wie der europäische Kuckuck, der die Eier seiner Zieheltern einfach aus dem Nest wirft. Andere legen nur ihr Ei dazu, lassen es ausbrüten und das Junge mitversorgen. So macht es der Häherkuckuck bei den klugen Krähen. Bisher noch nie gezeigte Bilder dokumentieren das Kuckucksverhalten von Vögeln in Deutschland, Spanien und Afrika. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Entenlob - Löwenjunge - Gesetz der Löwen

close
Entenlob - Löwenjunge - Gesetz der Löwen
1. Woche
ca. 83min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Die Sendung mit der Maus: Entenlobhudelei

8 min.

Enten gibt es fast überall und man könnte sie für nichts Besonderes halten. Weit gefehlt! Mit einem Augenzwinkern zeigt der Film einige ihrer herausragenden, sehr außergewöhnlichen Eigenschaften und Fähigkeiten, die Enten zu großartigen Tieren machen. Ihr sensationelles Federkleid, der einzigartige Siebschnabel und die praktischen Allzweck-Füsse machen Enten fit für jede Lebenslage!

 

Samuel der Löwenjunge

25 min.

Der 14-jährige Samuel hat eine besonders innige Beziehung zu einem Löwenrudel in einem Tierreservat in Kenia. Die Tiere vertrauen ihm und lassen sich aus nächster Nähe von ihm beobachten. Doch Samuel weiß auch, dass die Löwen vom Aussterben bedroht sind. Die größte Gefahr sind nicht Wilderer, sondern Viehzüchter. Sie fürchten um ihr Vieh und machen gnadenlos Jagd auf die Löwen. Samuel will das unbedingt verhindern. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Das Gesetz der Löwen - Feindesland

50 min.

Über sieben Jahre lang filmte das Team im Ruaha-Nationalpark in Tansania und lernte dabei die Löwenrudel und ihre Mitglieder intensiv kennen. Es gelangen Beobachtungen von Verhaltensweisen, die selbst Wissenschaftlern Rätsel aufgeben. All das war nur möglich, weil der Ruaha-Nationalpark so groß und abgelegen ist, dass die Löwen hier noch jagen und leben können wie vor tausenden von Jahren – ein Ort, wie es kaum einen anderen gibt auf unserer Erde.

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Das System Milch

close
Das System Milch
1. Woche
ca. 91min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Das System Milch

91 min.

Milch ist Big Business. Aus dem einst unschuldig anmutenden Naturprodukt ist längst ein global vermarktetes Industrieprodukt geworden. Profit wird auf Kosten der Umwelt, der Tiere, der Bauern und unserer Gesundheit gemacht. Egal ob in Europa, Asien oder Afrika – Milch steht sinnbildlich für ein auf Wachstum getrimmtes Modell globaler Lebensmittelproduktion und deren Auswirkungen. Dabei ginge es auch anders.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb  

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Araucaria Araucana - Baumkletterer

close
Araucaria Araucana - Baumkletterer
1. Woche
ca. 97min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Araucaria Araucana

52 min. - Französische OF, englische UT 

In den südlichen Anden ist seit 200 Millionen Jahren der Araucaria Araucana zu Hause. Die Penhuenches, ein indigenes Volk in Chile, leben in enger Verbundenheit mit diesem besonderen Baum, der auch als Andentanne bekannt ist. Die ursprüngliche Harmonie zwischen Mensch und Natur ist aber mehrfach bedroht: durch spanische Siedler, territoriale Konflikte und Rodungen.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Die Baumkletterer

45 min.

Regisseur Matti Bauer begleitet Baumpfleger, die eine aus dem Alpinklettern stammende Seiltechnik nutzen, um Bäume schonend zu behandeln. Mit Helm, Karabinerhaken, Kletterseil und Astsäge klettern sie auf Bäume, um Totholz zu entfernen und Baumkronen einzukürzen. Es ist ein luftiger, nicht ganz ungefährlicher Arbeitsplatz, der viel Umsicht und Erfahrung benötigt, und eine unbedingte Liebe zur Natur.

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Fish Owl - Kamchatka Bears

close
Fish Owl - Kamchatka Bears
1. Woche
ca. 104min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Fish Owl Wanted

52 min. - Russische OF, englische UT 

Wenn der Rest der Welt noch schläft, geht der Riesen-Fischuhu schon in den ersten Strahlen der aufgehenden Sonne auf die Jagd. Der Film begibt sich auf die Suche nach diesem geheimnisvollen, vom Aussterben bedrohten Vogel, der sich nur noch in entlegenen Winkeln der sibirischen Taiga aufspüren lässt. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Kamchatka Bears. Life Begins

52 min.

Der Film zeigt, nur von Musik und Naturgeräuschen untermalt, das erste Jahr im Leben eines Kamchatkabären. Die suggestive Bildsprache der Dokumentation lässt den Zuschauer so tief in die Schönheit der Natur und das Erleben des jungen Tieres eintauchen, dass der nicht vorhandene Sprecherkommentar kaum bemerkt wird. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Preisverleihungsgala

close
Preisverleihungsgala
1. Woche
ca. 120min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Preisverleihungs-Gala

120 min.

Die Preisverleihung ist der Höhepunkt des Festivals und seines Wettbewerbs. Die Gewinnerfilme in allen Kategorien werden ausgezeichnet und an die anwesenden Filmemacher überreicht. 

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Ark of Lights and Shadows

close
Ark of Lights and Shadows
1. Woche
ca. 90min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Ark of Lights and Shadows

90 min. - Englische OF 

Martin und Osa Johnson sind heute vergessene Pioniere des Natur- und Tierfilms. Zu ihren Lebzeiten waren sie Berühmtheiten, bewundert von Charlie Chaplin und der britischen Königsfamilie. Der Film erinnert an ein ungewöhnliches Paar – und an eine Zeit, als man, wenn man mit der Kamera in die Wildnis aufbrach, noch sein Leben aufs Spiel setzte.

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Danke für den Regen

close
Danke für den Regen
1. Woche
ca. 87min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Danke für den Regen

87 min.

Vor fünf Jahren greift der kenianische Bauer Kisilu Musya erstmals zur Kamera und beginnt das Leben seiner Familie, seines Dorfes und die desaströsen Auswirkungen des Klimawandels zu filmen. Der Regen – eigentlich ein Segen – wird zu einer zerstörerischen Macht, der die sorgsam gehegten Pflanzen der Familie vernichtet. Die Dokumentarfilmerin Julia Dahr begleitet Kisilu, der den Kampf gegen die Zerstörung seiner Lebensgrundlage aufnimmt.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Memoirs of Acacia - Super Snake

close
Memoirs of Acacia - Super Snake
1. Woche
ca. 98min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Memoirs of Acacia

48 min. - Englische OF 

In der südlichen Kalahari streckt eine mächtige Akazie seit 200 Jahren ihre Äste zum Himmel. Der Film schildert die Beziehung des Baums zu seiner Landschaft und zu den diversen Tieren, die ihn besuchen und sich von ihm ernähren.

 

Africa's Super Snake

50 min.

Die riesige Afrikanische Felsenpython ist die Königin der Würgeschlangen. Sie lebt in der südafrikanischen Savanne. Wie ihr alltägliches Leben aussieht, war bislang unbekannt – hier ist es nun zu sehen.

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Konzerne als Retter

close
Konzerne als Retter
1. Woche
ca. 87min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Konzerne als Retter? Das Geschäft mit der Entwicklungshilfe

87 min.

Die staatliche Entwicklungshilfe setzt zunehmend auf die Privatwirtschaft. Nur sie könne effizient Armut und Hunger in der Welt bekämpfen. Der Film nimmt den Zuschauer mit nach Kenia, Sambia und Tansania und fragt, wie öffentlich-private Partnerschaften konkret funktionieren, und ob die Ärmsten der Armen von ihnen tatsächlich profitieren.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

Sa, 21.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Einmannland - Hawk

close
Einmannland - Hawk
1. Woche
ca. 87min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Einmannland

28 min.

Die Sehnsucht nach Wildnis treibt Kilian auf die unbewohnte Nordseeinsel Scharhörn, um dort als Vogelwart zu leben. Doch der Müll am Strand macht ihm klar, dass der lange Schatten der Zivilisation ihn auch in der Einsamkeit erreicht. So beginnt seine Suche nach einer Haltung, diese offenkundigen Probleme nicht bloß zu akzeptieren, sondern zum Teil einer optimistischen Lebenseinstellung zu machen.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb  

 

H is for Hawk: A New Chapter

59 min. - Englische OF 

Im Bestseller „H wie Habicht” erzählt die englische Autorin Helen MacDonald, wie sie, bedrückt nach dem Tod ihres Vater, einen Habicht aufzog und trainierte. Der Film begleitet sie bei weiteren Exkursionen in die faszinierende Welt der Greifvögel. Helen widmet sich einem neuen Habicht und beobachtet eine freilebende Habichtfamilie in ihrem Nest.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

 

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Preisverleihung Unser Neckar Kurzfilmwettbewerb

close
Preisverleihung Unser Neckar Kurzfilmwettbewerb
1. Woche
ca. 90min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Kostenloser Eintritt

Reservierungen bitte nur an der Kinokasse möglich!

Preisverleihung "Unser Neckar Kurzfilmwettbewerb"

90 min.

„UnserNeckar“ Filmwettbewerb–Neckarperspektiven

Der Neckar ist Lebensraum, Naherholungsgebiet und eine wichtige Wasserstraße. Um das Bewusstsein für diese Lebensader Baden-Württembergs

zu schärfen, hat die Landesinitiative „Unser Neckar“ den Kurzfilmwettbewerb „Neckarperspektiven“ ausgeschrieben. Teilnehmen konnten

alle, die gerne erzählen wollen, was der Fluss für sie persönlich bedeutet.

Beim NaturVision Filmfestival feiern die Filme Premiere und die Sieger*innen werden von Umweltminister Franz Untersteller mit dem „Neckar-Entdecker“-Preis ausgezeichnet.

Ajaxloader

Spielplan

Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Glaciers - Ressource Wasser - Niederlande

close
Glaciers - Ressource Wasser - Niederlande
1. Woche
ca. 75min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Covered Glaciers

5 min. - Englische OF 

Die Gletscher sind unsere größten Wasserspeicher, sie haben einen gewaltigen Einfluss auf die Biodiversität ihrer Umgebung und sind dem Klimawandel massiv ausgesetzt. Jeden Sommer übernehmen Umweltschützer die Aufgabe, den Rhône Gletscher mit quadratkilometer großen, weißen Tüchern abzudecken. Ein verzweifelter Versuch, das schnelle und kontinuierliche Fortschreiten der Schmelze zu verzögern.

 

Ressource Wasser: Wasserversorgung und Wasserkonflikte

18 min.

Die Dokumentation veranschaulicht, dass Wasser eine äußerst wertvolle Ressource ist – und dass Wasser auf der Erde sehr ungleichmäßig verteilt ist. Wasser ist nicht nur für Lebewesen notwendig, sondern ist auch Motor für Industrie und Landwirtschaft. Wasser bringt Wohlstand, aber in vielen Gegenden der Welt wird Wasser knapper – oder es gibt sogar einen generellen Wassermangel. Was bedeutet das für uns und die Menschen, die in solchen Gebieten leben?

 

Wasser ist Zukunft: Die Niederlande - Der Pakt mit dem Wasser

52 min.

Über Jahrhunderte habe die Niederländer das Meer mit Deichen gezähmt, Sümpfe trockengelegt, ihr Land mit Kanälen und Wasserstraßen durchzogen. Doch der Klimawandel lässt den Meeresspiegel steigen. Immer häufiger versuchen nun die Menschen, die Kraft der Natur zu nutzen, um die Küsten zu schützen – und an den Flüssen dem Wasser gezielt Raum zu geben. Die Dokumentation zeigt Menschen, die mit Einfallsreichtum und Geschäftssinn den neuen Pakt mit dem Wasser schmieden.

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Leaning Into The Wind

close
Leaning Into The Wind
1. Woche
ca. 93min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Leaning Into The Wind - Andy Goldsworthy

93 min. - Englische OF, deutsche UT 

Die Dokumentation begleitet den Künstler Andy Goldsworthy über mehrere Jahre bei seiner Arbeit und fasst das Universum Andy Goldsworthys und seine Skulpturen in hinreißende Bilder. Das Porträt eines faszinierenden Künstlers und seiner Arbeit – aber auch ein Film über die unendlichen Möglichkeiten, die Welt wahrzunehmen und zu entdecken. Eine sinnliche Reise in die Kunst und das Leben – voller Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Neugier. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Operation X - Green Warriors

close
Operation X - Green Warriors
1. Woche
ca. 97min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Operation X - Den brændenede sandhed

45 min. - Dänische OF, englische UT 

Der Film enthüllt, dass große Modefirmen wie H&M jedes Jahr heimlich Tonnen von neuer, nicht verkaufter Kleidung verbrennen lassen. Dies steht im krassen Gegensatz zur Behauptung der Firma, großen Wert auf Nachhaltigkeit und Recycling zu legen – ein klarer Fall von Täuschung der Verbraucher.

 

Green Warriors: Indonesia, the World's most Polluted River

52 min. - Englische OF 

Kaum ein Fluss der Welt ist so verschmutzt wie der indonesische Citarum River, in den die ungefilterten Abwässer von über 500 Textilfabriken fließen. Das Team der „Green Warriors“, in dem ein Reporter, internationale Wissenschaftler und engagierte Bürger zusammenarbeiten, hat nicht nur im Citarum selbst, sondern auch in Reis und menschlichem Haar Spuren vieler giftiger Chemikalien gefunden, durch die das Leben von 14 Millionen Indonesiern, die das Wasser des Flusses nutzen, bedroht wird.

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Grizzlys - Neuseeland

close
Grizzlys - Neuseeland
1. Woche
ca. 86min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Grizzlys hautnah - Bären wie wir

43 min.

Die Katmai Küste in Alaska ist ein Bärenparadies. Wegen der üppigen Nahrungsquellen kommen hier jedes Jahr so viele Bären zusammen, wie sonst nirgendwo auf der Welt. Für den Bärenforscher Chris Morgan eine besondere Gelegenheit, das Sozialverhalten der ansonsten eher einsiedlerisch lebenden Grizzlys zu beobachten. Das Leben der Bären ist aufregend, atemberaubend, dramatisch, drollig und humorvoll – und mit Chris Morgan sind wir hautnah mit dabei.

 

Neuseeland - Rivalen der Urzeit

43 min.

Auf den Inseln Neuseelands gab es vor Ankunft der Menschen keine Landsäugetiere. Für die Vögel war es deshalb nicht unbedingt notwendig zu fliegen und es konnten sich im Laufe der Evolution zahlreiche Arten von Laufvögeln ungehindert entwickeln. Heute sind die Laufvögel und ihre Eier von den Säugetieren stark bedroht. Mit viel Energieaufwand kämpfen Naturschützer dafür, dass die laufenden Vögel Neuseelands allmählich wieder an Boden gewinnen.

 

 

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Istanbul - Tasmanien

close
Istanbul - Tasmanien
1. Woche
ca. 92min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Wildes Istanbul

43 min.

Die Stadt ist lebendig, umtriebig, jung: Istanbul verbindet Asien mit Europa und damit die geheimnisvolle, bunte Welt des Orients mit der modernen Gesellschaft westeuropäischer Prägung. Auch für Wildtiere ist die Stadt anziehend. So begleitet die Dokumentation unter anderem einen jungen Wolfshund auf seinem Weg nach und durch Istanbul. Angezogen vom abwechslungsreichen Rudelleben der städtischen Streuner sucht er Anschluss in der Stadt. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Tasmanien - Eine Insel steht Kopf

49 min.

Am südlichen Zipfel Australiens gelegen, prägen Tasmanien bis heute uralte Wälder, wilde Flüsse und raue Küsten. Die Liste der bizarren Tiere Tasmaniens ist lang: Außer schwarzen Beutelteufeln und weißen Wallabys leben auch die weltweit kleinsten Pinguine und größten Süßwasserkrebse auf der Insel. Es gibt im Dunkeln leuchtende Würmer, riesige Schnabeltiere und Stacheligel – Tasmanien, das ist mehr als Australien: Die Insel ist eine Welt für sich! 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Dicke Luft - Philipp - Kitz und Co

close
Dicke Luft - Philipp - Kitz und Co
1. Woche
ca. 78min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Dicke Luft in der Stadt - Wie schädlich ist die Luftverschmutzung?

10 min.

Unsere Städte leiden unter Luftverschmutzung. Schuld daran ist vor allem der Verkehr. Doch wodurch genau verschmutzen Autos unsere Luft eigentlich? In einer Messstation an einer Hauptverkehrsstraße mitten in Köln sucht Robert nach Antworten. Welche Folgen hat die unsichtbare Gefahr? Und was kann man dagegen tun? Robert erfährt: Luftverschmutzung ist nicht nur ein Problem für die Umwelt, sondern kann auch krank machen. Und Kinder sind besonders stark betroffen!

 

Philipp und die kleinen Stiere

25 min.

Philipp lebt auf dem höchstgelegenen Hof in Österreich. Er möchte Bauer werden, wie sein Vater. Nach alter Tradition hilft Philipp auf dem Feld, beim Hüten und Füttern der Kühe – vor allem aber bei der Aufzucht kleiner Stiere, die er sehr liebt. Allerdings werden sie im Alter von sechs Monaten immer verkauft. Er träumt davon, einmal nur einen einzigen Stier behalten zu können, ihn richtig groß zu ziehen und mit ihm auf die Weide zu gehen. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Kitz & Co - Die Kunst des Verschwindens

43 min.

Warum hat ein Rehkitz weiße Flecken – und warum verschwinden sie, wenn es älter wird? „Somatolyse“ heißt das Zauberwort – der Begriff bedeutet „Auflösung des Körpers“ und bezeichnet eine Schutzfunktion, die für viele Jungtiere in den ersten Lebenswochen wie eine Tarnkappe wirkt. Der Film zeigt, wie Tierkinder das Versteckspiel im Wald meisterlich beherrschen und welche ausgefeilten Tarnstrategien das Überleben in der Natur sichern.

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Pilzschwund - Unsere Wälder - Tannen

close
Pilzschwund - Unsere Wälder - Tannen
1. Woche
ca. 94min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Pilzschwund im Wald

6 min.

Den meisten Menschen sind nur unsere Speisepilze bekannt. Doch die meisten der über 6.000 Großpilzarten in Deutschland leben in unseren Wäldern weitgehend unbeachtet und unscheinbar in und an Bäumen. So fällt es kaum auf, dass unsere einheimischen Pilze in ihren Beständen stark gefährdet sind. Dabei sind sie enorm wichtig für unsere Wälder: Ohne sie türmt sich Laub und Totholz in den Wäldern, Bäume können nicht mehr so hoch wachsen und die Artenvielfalt leidet.

 

Unsere Wälder: Die Sprache der Bäume

44 min.

Die Deutschen lieben den Wald. Nirgendwo sonst in Europas gibt es eine so tiefe Verbindung zur Heimat der Bäume. Ein Drittel unseres Landes ist mit Wald bedeckt – 90 Milliarden Bäume insgesamt. Die Dokumentation lebt von einer großartigen Kameraarbeit: Helikopter-, Oktokopter- und Seilkameras schweben über die Kronenwipfel und klettert mit den Baumbewohnern in ihre Höhlen. Animationen und Zeitrafferaufnahmen lassen in das Innere und in die Geschichte der Bäume schauen.

 

Therapie unter Tannen

44 min.

Der faszinierende Lebensraum Wald wird seit ein paar Jahren als Wundermittel mit heilsamer Wirkung auf unsere Gesundheit wiederentdeckt. In Therapiesalons im Wald spüren suchtkranke und depressive Menschen ihre heilenden Fähigkeiten. Und seine Luft kann sogar wirksam vor Krebs schützen. Die wissenschaftliche Dokumentation zeigt die geheimnisvolle Wirkung des Waldes auf uns Menschen und seine heilsame Kraft.

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Die Grüne Lüge

close
Die Grüne Lüge
1. Woche
ca. 97min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Die Grüne Lüge

97 min.

Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Die Dokumentation ist eine Reise zu den Schauplätzen der schlimmsten Umweltkatastrophen, deckt die Lügen von „Greenwashing“-Unternehmen auf und zeigt den Verbrauchern, wie sie sich gegen bewußt falsche Informationen wehren können.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb 

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Patagonien - Unser Wetter, Klima

close
Patagonien - Unser Wetter, Klima
1. Woche
ca. 96min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Carretera Austral - Vorstoß ins Herz Patagoniens

51 min.

Chiles Nationalstraße 7, die Carretera Austral, soll das Zentrum des Landes mit seiner Südspitze verbinden. Seit fast 50 Jahren wird gebaut und dennoch ist das Ziel lange noch nicht erreicht. Der Ausbau der Straße aber bringt große Veränderungen in die Wildnis Patagoniens. Darüber erzählen die Protagonisten der Reportage – Menschen mit spannenden Geschichten über das Leben entlang der Carretera Austral.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb 

 

Wo unser Wetter entsteht: Der Wind, der unser Klima macht

45 min.

Sven Plöger nimmt sich den Westwind vor, der die Wetterlage, die bei uns vorherrscht, bestimmt. Ob die Hamburger Sturmflut oder Orkane wie „Kyrill“: Sie alle kamen aus dem Westen zu uns. Warum ist gerade diese Wetterlage so bedrohlich? Und natürlich erklärt Plöger nicht nur auf anschauliche Weise die Wetterphänomene, sondern spricht mit Menschen, die von den Wetterkatastrophen betroffen waren.

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Rennpferde - Hunde im Modewahn

close
Rennpferde - Hunde im Modewahn
1. Woche
ca. 88min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Das kurze Leben der Rennpferde

43 min.

Es heißt, der Galoppersport käme von allen Pferdesportarten der Natur des Pferdes am nächsten. Doch für die Rennpferde geht es weniger um Spaß, als um höchsten Stress und nicht selten ums Leben. Jedes Jahr sterben Tiere nach Stürzen direkt auf der Rennbahn. Hunderte Galopper verletzen sich tödlich beim Training oder werden wegen Leistungsschwäche und kleinerer Verletzungen aussortiert. Das edle Vollblut ist Sportgerät, Prestigeobjekt und Spekulationsobjekt zugleich.

 

Zuchtkrank - Hunde im Modewahn

45 min.

Atemnot, Herzschwäche oder Epilepsie – Diagnosen, die immer häufiger in Tierkliniken gestellt werden. Mittlerweile leidet fast jede Hunderasse unter menschengemachten Krankheiten. Organe wurden deformiert, Erbkrankheiten belasten die Tiere. Der beste Freund des Menschen ist in einem schlechten Zustand! Der Film rüttelt auf und informiert über die aktuelle Lage der Hundezucht, indem er tief in die Szene eintaucht. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Wiederholung der Preisträger

close
Wiederholung der Preisträger
1. Woche
ca. 100min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Wiederholung der Preisträger

100 min.

Die Filme werden nach der Preisverleihung am Samstag festgelegt. Bitte informieren Sie sich auf der Website von NaturVision: www.natur-vision.de

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

The End of Meat

close
The End of Meat
1. Woche
ca. 96min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch

96 min.

Obwohl mehr und mehr negative Effekte von Fleisch auf Umwelt und Gesundheit bekannt werden und sich die Bedingungen, unter denen Tiere gehalten werden, verschlechtern, scheint der Appetit auf Fleisch ungebremst. Diese Dokumentation wagt den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch. Sie zeigt eindrucksvoll die versteckten Auswirkungen des Fleischkonsums, untersucht die Vorteile einer pflanzlichen Ernährungsweise und wirft kritische Fragen über die zukünftige Rolle der Tiere in unserer Gesellschaft auf.

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Die Eifel - Wildes Irland

close
Die Eifel - Wildes Irland
1. Woche
ca. 87min.

Genre: Dokumentation

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Wild im Westen - Die Eifel

43 min.

Wie kaum ein anderes Gebiet vereint die Eifel naturnahe Refugien mit Landschaften, die erst durch Eingriffe von Menschen geschaffen wurden. In dieser Natur aus zweiter Hand leben mehr Arten als viele vermuten. In atemberaubenden Bildern erzählt dieser Film vom erfolgreichen Leben sogenannter Kulturfolger im wilden Westen Deutschlands.

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

 

Wildes Irland

44 min.

Irland war schon immer ein ferner, verzauberter Ort – eine der launischsten Landschaften der Welt. Dieser Film fängt auf noch nie dagewesene Weise das Wildleben der irischen Westküste ein. Dabei werden die eindrucksvollsten Geschichten der irischen Natur vor dem Hintergrund der Isolation der Insel und unterschiedlichster mystischer Elemente erzählt. 

Nominiert im NaturVision Filmwettbewerb

Ajaxloader

Spielplan

So, 22.07
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2