Reservierungs­hotline: 07141-934545
Ticket Hotline: 07141-934545
Online Tickets: Central Union
Like us:

Vorschau

Die Vorschau auf das Programm der Kinowoche vom Do. 17.08.2017 - Mi. 23.08.2017 ist erst ab Montagabend verfügbar.

KILLER'S BODYGUARD

  • Männerkino
close
KILLER'S BODYGUARD
Frei ab 16 Jahren Vorpremiere

Genre: Action
Regie: Patrick Hughes
Besetzung: Ryan Reynolds, Samuel L. Jackson, Salma Hayek, Gary Oldman

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Der weltbeste Bodyguard (Ryan Reynolds) wird engagiert, um ausgerechnet das Leben seines Erzfeindes zu schützen – eines weltweit berüchtigten Killers (Samuel L. Jackson). Der unaufhaltsame Bodyguard und der manipulative Auftragsmörder versuchen seit Jahren sich gegenseitig auszuschalten, und müssen nun die nächsten total abgefahrenen 24 Stunden gemeinsam durchstehen. Bei ihrer unfassbar toughen Reise von England nach Den Haag müssen sie Highspeed-Autorennen und absurde Bootsverfolgungsjagden meistern und sich dem gnadenlosen osteuropäischen Diktator (Gary Oldman), der Blut sehen will, entgegenstellen. Salma Hayek rundet das Chaos als Jacksons nicht minder berüchtigte Ehefrau ab.

Ajaxloader

Spielplan

Mi, 30.08
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

IT WAS 50 YEARS AGO TODAY! THE BEATLES: SGT. PEPPER & BEYOND

  • Sondervorstellung
close
IT WAS 50 YEARS AGO TODAY!  THE BEATLES: SGT. PEPPER & BEYOND
1. Woche

Genre: Biographisch, Musik
Regie: Alan G. Parker
Besetzung: John Lennon, Paul Mccartney, George Harrison, Ringo Starr, Brian Epstein, Pete Best, Tony Bramwell, Hunter Davies, Simon Napier-bell, Ray Connolly, Bill Harry, Philip Norman, Julia Baird, Steve Turner, Freda Kelly, Barbara O'donnell, Steve Diggle, Jenny Boyd, Tony Crane & Billy Kinsley (the Merseybeats), Andy Peebles, Andre Barreau & Neil Harrison (the Bootleg Beatles)

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Am 1. Juni 1967 veröffentlichten die Beatles ihr bahnbrechendes Studioalbum „Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band“. Vom Rolling Stone als „das wichtigste Rock & Roll-Album, das je gemacht wurde“ gefeiert, avancierte es zu einem kulturellen Meilenstein der Sechzigerjahre und einem der meistverkauften Alben aller Zeiten.

IT WAS FIFTY YEARS AGO TODAY! THE BEATLES: SGT. PEPPER & BEYOND widmet sich jenen zwölf Monaten (von August 1966 bis August 1967), die als die entscheidenden in der Karriere der Fab Four gelten. Innerhalb dieses einen Jahres entwickelten sich die Beatles von der weltweit führenden Tour-Band zu den innovativsten Musikkünstlern der Welt und setzten auch im Studio völlig neue Maßstäbe.

Nach diversen Querelen und Kontroversen um ihre Live-Auftritte (John Lennon etwa ließ sich zu dem berüchtigten Kommentar „We are more popular than Jesus now“ hinreißen), beschloss die Band im August 1966, nicht mehr auf Tournee zu gehen. Es folgte eine überaus kreative Zeit, in der sich die Beatles neu erfanden. Im Swinging London der Sixties zelebrierten sie Avantgarde, LSD und den Beginn des „Summer of Love“. Das Ergebnis war ihr neues Alter Ego Sgt. Pepper und – aus dem Wunsch heraus, Popmusik für die Ewigkeit zu schaffen – das Konzeptalbum.

Musikexperte und Filmemacher Alan G. Parker („Monty Python – Fast die ganze Wahrheit“), der mit neun Jahren zum leidenschaftlichen Beatles-Fan wurde, beleuchtet diesen spannenden Zeitraum anhand von Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern, Musikern, Familienangehörigen und Journalisten, die damals dabei waren – illustriert durch einen gigantischen Fundus eindrucksvoller Archivaufnahmen. Ein Großteil war seit der Erstausstrahlung nicht mehr zu sehen. 

Ajaxloader

Spielplan

So, 27.08
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2

Terminator 2 3D

  • Sondervorstellung
  • 3D
close
Terminator 2 - Tag der Abrechnung
Frei ab 16 Jahren Vorpremiere ca. 137min.

Genre: Action, Science Fiction
Regie: Nikolaj Arcel
Besetzung: Idris Elba, Matthew Mcconaughey, Tom Taylor, Claudia Kim, Franz Kranz, Abbey Lee, Jackie Earle Haley

Inhalt

  • Details
  • Bilder

Rund ein Vierteljahrhundert nach dem Kinostart von TERMINATOR 2 – TAG DER ABRECHNUNG kehrt Arnold Schwarzenegger als T-800 in 3-Dimensionaler Form auf die Leinwand zurück!

10 Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Terminators vergangen, als Sarah Connor erneut mit der Gefahr aus der Zukunft konfrontiert wird. Denn ein neuer Terminator ist auf die Erde zurückkehrt. Sein Ziel: den jungen John Connor zu eliminieren, bevor er eines Tages zum Anführer des menschlichen Widerstandes gegen die Terrorherrschaft der Maschinen aufsteigt. Sarah tut alles um ihren Sohn zu schützen und sie ist nicht allein: Die Rebellen aus der Zukunft haben ihnen einen Verbündeten geschickt – ein umprogrammierter Terminator der alten Generation soll John Connor um jeden Preis beschützen.

Ajaxloader

Spielplan

Di, 29.08
Central Großes Haus
Central Kleines Haus
Central Film Studio
Union Kino 1
Union Kino 2