Central Theater - Arsenalstr. 4, Union Theater - Solitudestr. 6

Run All Night

Run All Night

1. Woche
Der Kaufhaus Cop 2

Der Kaufhaus Cop 2

2. Woche
Halbe Brüder

Halbe Brüder

2. Woche
Die Coopers - Schlimmer gehts immer

Die Coopers - Schlimmer gehts immer

2. Woche
Honig im Kopf - Momente

Honig im Kopf - Momente

2. Woche
Fast & Furious 7

Fast & Furious 7

3. Woche
Gespensterjäger

Gespensterjäger

3. Woche
Home - Ein smektakulärer Trip

Home 3D

4. Woche
The Boy Next Door

The Boy next door OV

5. Woche
The Boy Next Door

The Boy Next Door

5. Woche
Cinderella

Cinderella

6. Woche
Shaun das Schaf

Shaun das Schaf

5. Woche

Run All Night

  • Bundesstart
close
Run All Night
Frei ab 16 Jahren 1. Woche
ca. 114min.
Bundeststart: 16.04.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Warner Bros. Pictures Germany


Genre: Action, Thriller
Regie: Jaume Collet-serra
Besetzung: Liam Neeson, Ed Harris, Joel Kinnaman

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Atemloser Actionthriller um einen abgehalfterten Auftragskiller, der sich mit seinem ehemaligen Boss anlegt

Unter dem Spitznamen "Totengräber" war er einst eine Legende in der Unterwelt, aber diese glorreichen Tage liegen lange zurück. Profi-Killer Jimmy Conlon (Liam Neeson) ist in die Jahre gekommen, seine enge Freundschaft zum Paten Shawn Maguire (Ed Harris) ein verstaubtes Relikt vergangener Tage – die aktuellen zerfließen im Alkohol. Ein verhängnisvoller Zwischenfall bringt die beiden Männer eines Tages jedoch wieder zusammen. Als Maguires Sohn Danny (Boyd Holbrook) versucht, Conlons Sohn Mike (Joel Kinnaman) zu töten, geht der alte Killer dazwischen, erschießt Danny und macht sich seinen ehemaligen Freund Maguire so zum Feind. Eine Auseinandersetzung nimmt ihren Lauf, die der Polizei nicht verborgen bleiben kann, vor allem nicht dem hartnäckigen Detective Harding (Vincent D'Onofrio). Maguire will Conlon tot sehen, vorher aber dessen Familie ausradieren. Ganz oben auf der Abschussliste steht Sohn Mike. Conlon setzt alles daran, dies zu verhindern und Mike, so gut es geht, aus allem rauszuhalten. Für ihn steht fest: Das Blut, das bald fließen wird, soll nur an seinen Händen kleben – und das Duell mit Maguire in einer Nacht entschieden sein...

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04
So, 19.04
Mo, 20.04
Di, 21.04
Mi, 22.04

Der Kaufhaus Cop 2

(Paul Blart: Mall Cop 2)
close
Der Kaufhaus Cop 2
Frei ab 6 Jahren 2. Woche
ca. 94min.
Bundeststart: 16.04.2015
Bildformat: Breitwand
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Sony Pictures Releasing GmbH


Genre: Komödie
Regie: Andy Fickman
Besetzung: Kevin James, Raini Rodriguez, David Henrie

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Kevin James ist zurück: Wenn ein Held gebraucht wird, wette immer auf Blart.

In der Fortsetzung der Erfolgskomödie „Der Kaufhaus Cop“ kehrt Star-Komiker Kevin James als Paul Blart zurück. Dieses Mal verschlägt es den Security Officer nach Las Vegas, wo die Security Guard Expo stattfindet. Seine Teenager-Tochter Maya (Raini Rodriguez) begleitet ihn auf dieser Reise, ehe sie bei ihrem Vater ausziehen wird, um aufs College zu gehen. Während des Kongresses entdeckt Paul versehentlich einen Raubüberfall und es liegt mal wieder an ihm, die Gangster dingfest zu machen.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04
So, 19.04
Mo, 20.04
Di, 21.04
Mi, 22.04

Halbe Brüder

close
Halbe Brüder
Frei ab 12 Jahren in Begleitung eines Elternteils ab 6 Jahre!
2. Woche
ca. 117min.
Bundeststart: 09.04.2015
Bildformat: CinemaScope
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Universal Pictures International Germany GmbH


Genre: Komödie
Regie: Christian Alvart
Produktion: Marc Conrad, Jan S. Kaiser, Christian Alvart, Siegfried Kamml
Besetzung: Paul „sido“ Würdig, Fahri Yardim, Tedros „teddy“ Teclebrhan

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Deutsche Komödie mit Paul „SIDO“ Würdig, Fahri Yardim und Tedros „TEDDY“ Teclebrhan

Was haben ein deutscher Familienvater mit Hang zum Trickbetrug, ein verwöhnter, strebsamer Türke und ein draufgängerischer, rappen- der Afrikaner gemeinsam? Julian (Paul „SIDO“ Würdig), Yasin (Fahri Yardim) und Addi (Tedros „TEDDY“ Teclebrhan) finden es heraus, als sie ohne Vorwarnung beim Testamentsverwalter feststellen, dass sie Brüder sind und ihre gemeinsame Mutter gestorben ist. Die völlig unterschiedlichen Typen können sich auf den ersten Blick nicht leiden und würden auch schnell wieder ihrer Wege ziehen, wäre da nicht ihr ansehnliches, gut verstecktes Erbe, an das sie nur kommen, wenn sie an einem Strang ziehen.

Geld kann man immer brauchen, sei es, um endlich aus dem Schatten des reichen Adoptivvaters zu treten, um die große Musikkarriere zu starten, oder einfach nur um das lästige rosa Inkassohäschen los zu werden. Die Drei raufen sich zusammen und machen sich auf eine Reise mit ungewissem Ziel. Ihr turbulenter Roadtrip führt sie von Berlin über Frankfurt, Köln und Hamburg bis nach Fehmarn. Im Laufe ihrer Schnitzeljagd geraten sie in die Fänge von dealenden Omas, rachsüchtigen Geldeintreibern und mysteriösen Schönheiten. Ihre leiblichen Väter, die sie auf der Reise kennenlernen, bringen sie näher an das erhoffte Erbe, aber auch an den Rand des Wahnsinns. Die halben Brüder müssen einsehen, dass sie nur ans Ziel kommen können, wenn sie als Familie zusammenhalten.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04
So, 19.04
Mo, 20.04
Di, 21.04
Mi, 22.04

Die Coopers - Schlimmer gehts immer

close
Die Coopers - Schlimmer gehts immer
ohne Altersbeschränkung 2. Woche
ca. 81min.
Bundeststart: 09.04.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH


Genre: Familie, Komödie
Regie: Miguel Arteta
Besetzung: Steve Carell, Jennifer Garner, Ed Oxenbould, Bella Thorne

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Der elfjährige Sohn wünscht seiner Familie einen eben- so grässlichen Tag wie seinen. Sein Wunsch geht in Erfüllung...mit Steve Carell und Jennifer Garner

Für den elfjährigen Alexander Cooper (Ed Oxenbould) ist heute der schlimmste Tag seines Lebens. Erst klebt Kaugummi in seinen Haaren, dann blamiert er sich vor seiner heimlichen Liebe bis auf die Knochen und stolpert hinterher von einer Katastrophe zur nächsten. Seine Eltern Ben und Kelly Cooper (Steve Carell, Jennifer Garner) und seine älteren Geschwister Anthony und Emily (Dylan Minnette, Kerris Dorsey) ist es völlig egal, als Alexander ihnen von seinen Missgeschicken erzählt. Kein Wunder, bei denen läuft ja alles wie am Schnürchen! In seiner Wut wünscht sich Alexander, dass seine Familie auch mal solch einen schrecklichen Tag erleben soll wie er – mit verhängnisvollen Folgen: Schon am nächsten Morgen steht das Leben aller Coopers auf dem Kopf!

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

So, 19.04

Honig im Kopf - Momente

close
Honig im Kopf - Momente
Frei ab 6 Jahren 2. Woche
ca. 139min.
Bundeststart: 25.12.2014
Bildformat: CinemaScope
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Warner Bros. Pictures Germany


Genre: Komödie, Tragikomödie
Regie: Til Schweiger
Besetzung: Til Schweiger, Emma Schweiger, Dieter Hallervorden

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Bewegender Film um ein Mädchen, das ihren an Alzheimer erkrankten Opa auf eine Reise nach Venedig begleitet.

MOMENTE - DER BESONDERE FILM

In unserer Filmreihe MOMENTE - DER BESONDERE FILM zeigen wir am Mittwoch einmal im Monat ausgewählte aktuelle Filme für das anspruchsvolle Publikum. Es können Filmkunstfilme darunter sein, aber auch wertvolle internationale Filme mit bewegenden Themen. Gerade ältere Menschen legen sehr viel Wert auf gute Geschichten. Dies wollen wir hier pflegen.

Zuvor bieten wir Ihnen eine Tasse Kaffee/Tee und etwas Süßes an (im Eintrittspreis inbegriffen). Somit beginnt der MOMENTE-Nachmittag um 15.00 Uhr, Filmbeginn ist um 15.30 Uhr.

HONIG IM KOPF
„Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem Großvater Amandus (Dieter Hallervorden). Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich ist. Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen!

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04
So, 19.04
Mo, 20.04
Di, 21.04
Mi, 22.04

Fast & Furious 7

  • Hauptprogramm
Zur Offiziellen Website
close
Fast & Furious 7
Frei ab 12 Jahren in Begleitung eines Elternteils ab 6 Jahre!
3. Woche
ca. 137min.
Bundeststart: 01.04.2015
Bildformat: CinemaScope
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Universal Pictures International Germany GmbH


Genre: Action
Regie: James Wan
Produktion: Neal Moritz, Vin Diesel, Michael Fottrell
Besetzung: Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson, michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Tyrese Gibson, Chris „ludacris“ Bridges, Elsa Pataky, Lucas Black, Jason Statham, djimon Hounsou, Tony Jaa, Ronda Rousey, Kurt Russell

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Der letzte Teil mit Paul Walker! Die neue Nummer 1 weltweit...Aufgrund des großen Andrangs sollten Sie unbedingt Karten vorbestellen.

Sie sind wieder am Start! Dominic Torettos (Vin Diesel) Team konnte Widersacher Owen Shaw zwar ausschalten, doch Owens Bruder Ian (Jason Statham) schwört Rache. Dom und seine Freunde sind inzwischen zu einer Familie zusammengewachsen, die niemand auseinanderbringen kann. Oder doch?

Die Stars des weltweit erfolgreichen Franchise bleiben ihren Fans treu: Mit perfekten Stunts in schnellen Autos gelingt es ihnen, die atemlose Action ein weiteres Mal zu toppen. Neben Paul Walker in seiner letzten Rolle verstärken Stars wie Jason Statham („The Transporter“), Kurt Russell („Death Proof – Todsicher“) und Action-Ikone Tony Jaa („Ong Bak“) die Crew. Regisseur James Wan („Saw“), Garant für packende Stoffe in Serie, setzte das Drehbuch von Fast & Furious-Spezialist Chris Morgan, unterstützt von dem bewährten Produzententeam Neal H. Moritz, Vin Diesel und Michael Fottrell, in Szene.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Gespensterjäger

  • Kinderkino
close
Gespensterjäger
Frei ab 6 Jahren 3. Woche
ca. 99min.
Bundeststart: 02.04.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Warner Bros. Pictures Germany


Genre: Familie, Fantasie, Komödie
Regie: Tobi Baumann
Besetzung: Anke Engelke, Bastian Pastewka, Milo Parker

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Nach dem Bestseller von Cornelia Funke. Mit Anke Engelke, Christian Tramitz, Karoline Herfurth, Julia Koschitz, Christian Ulmen

Tom (Milo Parker) hat es nicht leicht, denn nicht nur seine bösartige Schwester Lola (Ruby O. Fee) macht ihm das Leben schwer, scheinbar hält jeder den kleinen Jungen für einen Angsthasen. Als er im Keller auf Hugo (Stimme: Bastian Pastewka) trifft, jagt der ihm im ersten Moment einen gehörigen Schreck ein, denn bei ihm handelt es sich um ein schleimiges Gespenst. Doch bald schon stellt sich Hugo nicht nur als vollkommen harmlos heraus, sondern auch noch als ziemlich liebenswert. Die beiden werden Freunde. Doch das MUG - das mittelmäßig unheimliches Gespenst - hat ein gewaltiges Problem, das es innerhalb von sieben Tagen zu lösen gilt. Denn seine Gespenstervilla wird von einem UEG – urzeitliches Eisgespenst – bewohnt und dieses hat Hugo vertrieben. Kehrt er nicht in sein Spukschloss zurück, löst er sich in Luft auf. Zusammen mit der professionellen, aber arbeitslosen Geisterjägerin Hedwig Kümmelsaft (Anke Engelke) wollen sie das Gespenst bekämpfen. Das große Problem dabei: Hedwig ist zwar ein Profi, aber sie hasst nichts mehr als Gespenster und Kinder. Wird es dem ungleichen Trio trotzdem gelingen, ihre Stadt vor der nächsten Eiszeit zu bewahren und Hugo vor seiner Auslöschung zu retten?

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

So, 19.04
Mo, 20.04
Di, 21.04
Mi, 22.04

Home 3D

(Home)
  • 3D
  • Kinderkino
Zur Offiziellen Website
close
Home - Ein smektakulärer Trip
ohne Altersbeschränkung 4. Woche
ca. 94min.
Bundeststart: 26.03.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Twentieth Century Fox of Germany GmbH


Genre: Animation
Regie: Tim Johnson
Besetzung: Josefine Preuß, Bastian Pastewka, Uwe Ochsenknecht

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Animations-Spaß um einen tollpatschigen Außerirdischen, der mit einem coolen jungen Mädchen die Erde vor einer Invasion retten will

Die Boovs machen die Erde zu ihrem neuen Heimatplaneten und beginnen damit, alles neu zu organisieren. Die Menschen werden unfreiwillig umgesiedelt. Als jedoch Tip (gesprochen von Josefine Preuß), ein cleveres junges Mädchen, der Gefangenschaft entgeht, wird sie auf einmal zur unfreiwilligen Komplizin von Oh (gesprochen von Bastian Pastewka), einem verstoßenen Boov. Schon bald erkennen die beiden Flüchtigen, dass es um viel mehr geht, als nur intergalaktische Beziehungen zu retten. Und so begeben sich auf eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird. 

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04
So, 19.04

The Boy next door OV

close
The Boy Next Door
Frei ab 16 Jahren 5. Woche
ca. 91min.
Bundeststart: 19.03.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Universal Pictures International Germany GmbH


Regie: Rob Cohen
Produktion: : Jason Blum, John Jacobs, Elaine goldsmith-thomas, , Benny Medina, Jennifer Lopez
Besetzung: Jennifer Lopez, Ryan Guzman, John Corbett, ian Nelson Und Kristin Chenoweth

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Thriller um eine Frau, deren Affäre mit dem jungen Mann von nebenan in einer Katastrophe mündet

Wenn verbotene Gefühle zu weit gehen: In dem nervenaufreibenden Thriller „The Boy Next Door“ lässt sich die Lehrerin und alleinerziehende Mutter Claire (Jennifer Lopez)auf einen One-Night-Stand mit dem deutlich jüngeren Noah (Ryan Guzman) ein. Ein Augenblick der Schwäche, den sie sofort bereut – und der sich als riesengroßer Fehler erweist. Denn der Teenager, der seit kurzem im Haus nebenan wohnt, will mehr. Und er ist zum Äußersten bereit, um Claire mit niemandem teilen zu müssen...

Nach Erfolgen wie The Fast and the Furious, Daylight oder Die Mumie – Das Grabmal des Drachenkaisers beweist Regisseur Rob Cohen einmal mehr, wie vielseitig er ist. Neben einer spannenden Inszenierung beeindruckt auch der attraktive Cast um Jennifer Lopez und Ryan Guzman.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Di, 21.04

The Boy Next Door

  • Spätvorstellung
Zur Offiziellen Website
close
The Boy Next Door
Frei ab 16 Jahren 5. Woche
ca. 91min.
Bundeststart: 19.03.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Universal Pictures International Germany GmbH


Regie: Rob Cohen
Produktion: : Jason Blum, John Jacobs, Elaine goldsmith-thomas, , Benny Medina, Jennifer Lopez
Besetzung: Jennifer Lopez, Ryan Guzman, John Corbett, ian Nelson Und Kristin Chenoweth

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Thriller um eine Frau, deren Affäre mit dem jungen Mann von nebenan in einer Katastrophe mündet

Wenn verbotene Gefühle zu weit gehen: In dem nervenaufreibenden Thriller „The Boy Next Door“ lässt sich die Lehrerin und alleinerziehende Mutter Claire (Jennifer Lopez)auf einen One-Night-Stand mit dem deutlich jüngeren Noah (Ryan Guzman) ein. Ein Augenblick der Schwäche, den sie sofort bereut – und der sich als riesengroßer Fehler erweist. Denn der Teenager, der seit kurzem im Haus nebenan wohnt, will mehr. Und er ist zum Äußersten bereit, um Claire mit niemandem teilen zu müssen...

Nach Erfolgen wie The Fast and the Furious, Daylight oder Die Mumie – Das Grabmal des Drachenkaisers beweist Regisseur Rob Cohen einmal mehr, wie vielseitig er ist. Neben einer spannenden Inszenierung beeindruckt auch der attraktive Cast um Jennifer Lopez und Ryan Guzman.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04

Cinderella

  • Kinderkino
Prädikat: besonders wertvoll
close
Cinderella
ohne Altersbeschränkung 6. Woche
ca. 105min.
Bundeststart: 13.03.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH


Regie: Kenneth Branagh
Besetzung: James, Richard Madden, Cate Blanchett, Helena Bonham, Carter, Derek Jacobi, Stellan Skarsgård

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Inspiriert vom zeitlosen und weltberühmten Märchen, das bereits Generationen verzaubert hat...

Inspiriert vom zeitlosen und weltberühmten Märchen, das bereits Generationen verzaubert hat, kommt im Frühjahr 2015 CINDERELLA als bildgewaltiger Realfilm mit Star-Besetzung in die Kinos, inszeniert von Multitalent Kenneth Branagh (JACK RYAN: SHADOW RECRUIT, THOR). CINDERELLA erzählt vom Schicksal der jungen Ella (Lily James), deren Vater nach dem tragischen Tod der Mutter erneut heiratet. Um ihren liebevollen Vater zu unterstützen, heißt Ella ihre Stiefmutter Lady Tremaine (Cate Blanchett) und deren Töchter Anastasia (Holliday Grainger) und Drisella (Sophie McShera) herzlich in der Familie willkommen. Doch als auch ihr Vater unerwartet stirbt, ist Ella schutzlos der Eifersucht und den Grausamkeiten ihrer neuen Familie ausgeliefert. Als sie bald zu einer einfachen Dienerin degradiert und von allen hämisch „Cinderella“ genannt wird, scheint für Ella alles verloren. Wäre da nicht die Erinnerung an ihre Mutter, die Ella Mut und neue Hoffnung gibt. Als sie eines Tages in den Wäldern einem gutaussehenden Fremden (Richard Madden) begegnet, scheint Ella endlich einen Seelenverwandten gefunden zu haben. Sie hält den charmanten Mann für einen Bediensteten im königlichen Palast, nichtsahnend, dass er in Wirklichkeit der Prinz selbst ist. Als der Hof alle jungen Frauen des Landes zu einem großen Ball einlädt, sieht Ella die Gelegenheit gekommen, ihn wiederzusehen. Gegen alle Hindernisse und mit Hilfe einer guten Fee (Helena Bonham Carter), einem Kürbis und einigen Mäusen macht sich Cinderella auf, um ihr Leben ein für alle Mal zu ändern… Titelfigur Cinderella wird von Lily James, bekannt aus der britischen Kultserie „Downtown Abbey“, mit Anmut und Witz verkörpert, als Prinz an ihrer Seite ist „Game of Thrones“-Star Richard Madden zu sehen. Oscar®-Gewinnerin Cate Blanchett (BLUE JASMINE, AVIATOR) spielt die böse Stiefmutter und die Oscar®-nominierte Helena Bonham Carter (THE KING’S SPEECH, ALICE IM WUNDERLAND) die Gute Fee.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04
So, 19.04
Mo, 20.04
Di, 21.04
Mi, 22.04

Shaun das Schaf

  • Kinderkino
close
Shaun das Schaf
ohne Altersbeschränkung 5. Woche
ca. 85min.
Bundeststart: 19.03.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL


Genre: Animation, Abenteuer, Komödie
Regie: Mark Burton, Richard Starzak
Besetzung: Justin Fletcher, John B. Sparkes, Omid Djalili

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Shaun das Schaf ist eine mittels Stop-Motion animierte britisch-deutsche Fernsehserie von Aardman Animations.

Shaun hat sich in den Kopf gesetzt hat, sich selbst und den anderen Schäfchen endlich einmal einen freien Tag zu verschaffen, denn vom Trott auf der Farm und seiner lieblos unvorteilhaften Frisur ist Shaun gleichermaßen genervt. Doch der Versuch, den Bauern einen Tag lang unversehrt ins Land der Träume zu schicken, geht gründlich schief. Statt friedlich in seinem Wohnwagen zu schlafen, landet der Farmer versehentlich in der großen Stadt, als sein Gefährt ins Rollen gerät und bergab mitten in den Großstadtdschungel saust. Zu allem Überfluss erleidet er dabei auch noch einen Gedächtnisverlust. Als er verloren durch die Straßen irrt und an einem Friseursalon vorbeiläuft, werden unterbewusste Erinnerungen an das Scheren seiner Schafe bei ihm wachgerufen - und bald schon mutiert er zu Mr. X, dem Meisterfriseur der Stars. Shaun und seine Herde samt Hund Bitzer müssen sich nun einen Plan ausdenken, wie sie ihren Bauer wieder zurück auf die Farm bekommen – doch prompt ist auch noch ein brutaler Tierfänger hinter ihnen her. Shauns Einfallsreichtum ist nun gefragt, um Herde, Herrchen und Hund zu retten.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04
So, 19.04
Mo, 20.04
Di, 21.04
Mi, 22.04

Kino&Co

Lesen Sie unser Kinomagazin "Kino&Co" gleich hier online und erfahren Sie das Neuste:

Sonderreihen

Central Theater - Arsenalstr. 4, Union Theater - Solitudestr. 6

Honig im Kopf - Momente

Honig im Kopf - Momente

2. Woche
The Boy Next Door

The Boy next door OV

5. Woche

Honig im Kopf - Momente

close
Honig im Kopf - Momente
Frei ab 6 Jahren 2. Woche
ca. 139min.
Bundeststart: 25.12.2014
Bildformat: CinemaScope
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Warner Bros. Pictures Germany


Genre: Komödie, Tragikomödie
Regie: Til Schweiger
Besetzung: Til Schweiger, Emma Schweiger, Dieter Hallervorden

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Bewegender Film um ein Mädchen, das ihren an Alzheimer erkrankten Opa auf eine Reise nach Venedig begleitet.

MOMENTE - DER BESONDERE FILM

In unserer Filmreihe MOMENTE - DER BESONDERE FILM zeigen wir am Mittwoch einmal im Monat ausgewählte aktuelle Filme für das anspruchsvolle Publikum. Es können Filmkunstfilme darunter sein, aber auch wertvolle internationale Filme mit bewegenden Themen. Gerade ältere Menschen legen sehr viel Wert auf gute Geschichten. Dies wollen wir hier pflegen.

Zuvor bieten wir Ihnen eine Tasse Kaffee/Tee und etwas Süßes an (im Eintrittspreis inbegriffen). Somit beginnt der MOMENTE-Nachmittag um 15.00 Uhr, Filmbeginn ist um 15.30 Uhr.

HONIG IM KOPF
„Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem Großvater Amandus (Dieter Hallervorden). Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich ist. Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen!

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04
So, 19.04
Mo, 20.04
Di, 21.04
Mi, 22.04

The Boy next door OV

close
The Boy Next Door
Frei ab 16 Jahren 5. Woche
ca. 91min.
Bundeststart: 19.03.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Universal Pictures International Germany GmbH


Regie: Rob Cohen
Produktion: : Jason Blum, John Jacobs, Elaine goldsmith-thomas, , Benny Medina, Jennifer Lopez
Besetzung: Jennifer Lopez, Ryan Guzman, John Corbett, ian Nelson Und Kristin Chenoweth

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Thriller um eine Frau, deren Affäre mit dem jungen Mann von nebenan in einer Katastrophe mündet

Wenn verbotene Gefühle zu weit gehen: In dem nervenaufreibenden Thriller „The Boy Next Door“ lässt sich die Lehrerin und alleinerziehende Mutter Claire (Jennifer Lopez)auf einen One-Night-Stand mit dem deutlich jüngeren Noah (Ryan Guzman) ein. Ein Augenblick der Schwäche, den sie sofort bereut – und der sich als riesengroßer Fehler erweist. Denn der Teenager, der seit kurzem im Haus nebenan wohnt, will mehr. Und er ist zum Äußersten bereit, um Claire mit niemandem teilen zu müssen...

Nach Erfolgen wie The Fast and the Furious, Daylight oder Die Mumie – Das Grabmal des Drachenkaisers beweist Regisseur Rob Cohen einmal mehr, wie vielseitig er ist. Neben einer spannenden Inszenierung beeindruckt auch der attraktive Cast um Jennifer Lopez und Ryan Guzman.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Di, 21.04

The Boy Next Door

  • Spätvorstellung
Zur Offiziellen Website
close
The Boy Next Door
Frei ab 16 Jahren 5. Woche
ca. 91min.
Bundeststart: 19.03.2015
Tonsystem: DolbyDIGITAL
Im Verleih von
Universal Pictures International Germany GmbH


Regie: Rob Cohen
Produktion: : Jason Blum, John Jacobs, Elaine goldsmith-thomas, , Benny Medina, Jennifer Lopez
Besetzung: Jennifer Lopez, Ryan Guzman, John Corbett, ian Nelson Und Kristin Chenoweth

Inhalt

  • Details
  • Bilder
  • Trailer
Thriller um eine Frau, deren Affäre mit dem jungen Mann von nebenan in einer Katastrophe mündet

Wenn verbotene Gefühle zu weit gehen: In dem nervenaufreibenden Thriller „The Boy Next Door“ lässt sich die Lehrerin und alleinerziehende Mutter Claire (Jennifer Lopez)auf einen One-Night-Stand mit dem deutlich jüngeren Noah (Ryan Guzman) ein. Ein Augenblick der Schwäche, den sie sofort bereut – und der sich als riesengroßer Fehler erweist. Denn der Teenager, der seit kurzem im Haus nebenan wohnt, will mehr. Und er ist zum Äußersten bereit, um Claire mit niemandem teilen zu müssen...

Nach Erfolgen wie The Fast and the Furious, Daylight oder Die Mumie – Das Grabmal des Drachenkaisers beweist Regisseur Rob Cohen einmal mehr, wie vielseitig er ist. Neben einer spannenden Inszenierung beeindruckt auch der attraktive Cast um Jennifer Lopez und Ryan Guzman.

Ajaxloader
Ajaxloader

Spielplan

Sa, 18.04